Hochschulen effizient managen

Donau-Universität Krems organisiert berufsbegleitenden Lehrgang

St. Pölten (NLK) - Die Donau-Universität Krems bietet in Kooperation mit der Universität Klagenfurt und der Universität Graz ab Herbst in Wien den berufsbegleitenden Universitätslehrgang "Hochschulmanagement" an. Für Interessierte gibt es heute in Wien von 17 bis 19 Uhr an der Fakultät für Interdisziplinäre Fortbildung, Schottenfeldgasse 29, Seminarraum 4a, eine Informationsveranstaltung über die Lerninhalte.

Die Schulungseinheiten sind als E-Learning-Studium konzipiert und können so parallel zur beruflichen Tätigkeit absolviert werden. Dabei sind Präsenz- und Online-Phasen so miteinander kombiniert, dass die Teilnehmer umfassend von Fachexperten und Tutoren betreut werden und gleichzeitig selbst bestimmen, wann sie das Lernpensum absolvieren möchten.

Anhand von Praxisprojekten erarbeiten die Studenten individuelle Problemlösungen, wobei die so erworbene Kompetenz unmittelbar im Arbeitsalltag angewandt werden kann. Dabei wird u. a. Wissen in Personal- und Organisationsökonomie, Projekt- und Qualitätsmanagement, Budgetierung und Bildungsökonomie wie Leitungs-und Genderkompetenz vermittelt. Die innovativen Lernmethoden gewährleisten nachhaltigen Erfolg und sofortige Umsetzbarkeit in die Praxis.

Nähere Informationen und Anmeldung: Projektmanagement "Hochschulmanagement", Mag. Michaela Gindl, Telefon 01/522 40 00-128, www.hochschulmanagement.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004