Dworak: Land Niederösterreich fördert Dachverbände

Rund 333.000 Euro an Sportförderungsmitteln werden ausgeschüttet

St. Pölten, (SPI) - Rund 333.000 Euro an Subventionen werden vom Land Niederösterreich an die Sportdachverbände ausgeschüttet, das beschloss die Niederösterreichische Landesregierung in ihrer jüngsten Sitzung. "Sport hat einen wichtigen Stellenwert in der Gesellschaft. Er ist gesunde Freizeitgestaltung ebenso wie Motor des gesellschaftlichen Lebens. Die Organisation der unzähligen Sportvereine im Land liegt zum Großteil in den Händen von freiwilligen und ehrenamtlichen FunktionärInnen. Auch die Dachverbände leisten hier einen unverzichtbaren Teil. Die vom Land jetzt bewilligten 333.000 Euro sind ein wichtiger Beitrag, um diesen großartigen Institutionen eine notwendige Hilfestellung zu Teil werden zu lassen. Schließlich ist die Führung und Verwaltung auch mit erheblichem finanziellem Aufwand verbunden, der nahezu unmöglich von den Vereinen aus Eigenleistungen und Mitgliedsbeiträgen erwirtschaftet werden kann", erläutert der Sportsprecher der SPNÖ, LAbg. Rupert Dworak.****

Die Förderung des Landes teilt sich auf die Österreichische Turn- und Sportunion, den ASKÖ Landesverband Niederösterreich und den Landesverband des Allgemeinen Sportverbandes Österreichs auf, die Auszahlung der Mittel erfolgt in zwei Raten. Mit den Förderungen sollen die Dachverbände in ihrem Verwaltungsaufwand unterstützt werden. "Die Sportvereine leisten Großartiges für den Sport in Niederösterreich. Gerade für die Jugend sind sie absolut unverzichtbar. Angesichts der gesellschaftlichen wie auch gesundheitlichen Relevanz sind die Sportvereine auf jeden Fall ein ‚würdiger’ Empfänger von öffentlichen Geldern", so Dworak abschließend.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001