Ioan Holender feiert am 18. Juli seinen 70. Geburtstag

Wien (OTS) Staatsoperndirektor Ioan Holender feiert am 18. Juli 2005 seinen 70. Geburtstag.
Seit mittlerweile 13 Jahren, seit 1992, lenkt Ioan Holender die Geschicke der Wiener Staatsoper. Sein Vertrag wurde in seiner Direktionszeit bereits vier Mal verlängert und er ist Träger vieler nationaler und internationaler Auszeichnungen. Zahlreich sind die Meilensteine und Errungenschaften seiner Direktionszeit im künstlerischen, wie im wirtschaftlichen Sinne.
Ioan Holender, der das Haus am Ring ins neue Jahrtausend geleitete, wird nach Ende seiner Ära der längst amtierende Direktor der Wiener Staatsoper seit Eröffnung des Hauses 1869 sein.
Anläßlich des runden Geburtstags zeigt ORF 2 am Sonntag, 17. Juli 2005, um 9.30 Uhr sowie 3sat am Sonntag, 24. Juli 2005, um 18.30 Uhr "Ioan Holender - Zwischen Musen und Macht. Ein Portrait des Wiener Staatsoperndirektors".
ORF / Ö1 sendet am Mittwoch, 13. Juli 2005, um 19.30 Uhr "Das Wiener Staatsopernmagazin - Ioan Holender zum 70. Geburtstag".

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsoper / Pressebüro
Mag. Margarete Arnold
Tel.: (++43-1) 514 44 / 2309
Fax: (++43-1) 514 44 / 2980
margarete.arnold@wiener-staatsoper.at
http://www.wiener-staatsoper.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO0001