Aviso-Termine Vorarlberg

Bregenz (OTS) - Heute (Dienstag, 5. Juli 2005) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg =

Heute in der VLK:

- Zeugnisverteilung in Schloss Hofen (+ Bild)

- Sperre der L 190 und L 91 in Bludenz

Dienstag, 5. Juli 2005

10.00 Uhr Pressefrühstück, mit Landesrat Mag. Siegi
Stemer, "Kindersportwelt Vorarlberg und kinder.sport.integration", Halle 11,
Messegelände, Dornbirn.

10.00 Uhr Pressegespräch, ARGEV Verpackungsverwertungs- Gesellschaft, "Erfahrungen und Ergebnisse mit
den Systemumstellungen und die nächsten Schritte
sowie die Highlights 2004", Hotel Martinspark,
Dornbirn.

11.30 Uhr Pressefoyer der Vorarlberger Landesregierung im Anschluss an die Regierungssitzung, Thema:
"Tourismus-Benchmarkstudie für Vorarlberg", mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und
Landesrat Manfred Rein, Zimmer 133, 1. Stock,
Landhaus, Bregenz. (Live im Internet unter
www.vol.at bzw. www.vorarlberg.at)

12.30 Uhr Siegerehrung der Waldspiele 2005, durch
Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Ardetzenberg, Feldkirch.

16.30 Uhr Eröffnung der Ausstellung "Menschen.Schule.",
Besuch durch Landtagspräsident Gebhard Halder, Landesrat Mag. Siegi Stemer, Landesrätin Dr.
Greti Schmid und Landtagsvizepräsidentin Dr.
Bernadette Mennel, Montfortsaal, Landhaus,
Bregenz.

17.00 Uhr Pressekonferenz, mit Bundesministerin Liese
Prokop, Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber
und Landesrat Ing. Erich Schwärzler, "Landes- Sicherheitsrat: Polizei mit neuem Namen
weiterhin für die effektive Erfüllung der Sicherheitsaufagben", Zimmer 133, Landhaus,
Bregenz.

18.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landesrat Dieter
Egger, Rathaus, Hohenems.

19.00 Uhr Eröffnungsfeier der 1.
Bundespolizeimeisterschaft, Grußworte durch Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Besuch
durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler und
Landesrat Manfred Rein, Möslestadion, Götzis.

19.00 Uhr Prämierung - Sport-Bravo, durch Landesrat Mag.
Siegi Stemer, Messegelände, Dornbirn.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001