Spirit Design für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert

Wien (OTS) - Nächster internationaler Designerfolg für Spirit Design (www.spiritdesign.at) mit dem Corporate Design für den CAT City Airport Train: Nach der Nominierung für den Corporate Design Preis 2005 wurde das Unternehmen nun auch für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2006 nominiert.

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist eine Art "Preis der Preise": Nur solche Unternehmen, die bereits in einem anderen Designwettbewerb die Bestätigung für die hohe Designqualität ihrer Leistungen erhalten haben, können nominiert werden. Insgesamt wurden rund 1.000 Unternehmen nominiert, davon nur 47 aus Österreich.

Ralf Christoffer, Geschäftsführer Branding bei Spirit Design, freut sich über den anhaltenden internationalen Erfolg: "Wir haben uns bemüht, ein Corporate Design zu entwickeln, das einerseits klar und prägnant ist, andererseits aber auf der emotionalen Ebene wirkt. Es freut uns, dass das Ergebnis unserer Arbeit international Anerkennung findet." Ein weiteres Merkmal des CAT-Auftrittes ist laut Christoffer die Durchgängigkeit und konsequente Umsetzung auf allen Ebenen der Markenanwendung.

Charakteristisch für das Corporate Design des CAT sind vor allem das prägnante Logo, das spontan die Assoziation mit einem Zug auslöst, sowie die Farben Anthrazit und Limegreen. Das dunkle Grau kommuniziert Sicherheit und Verlässlichkeit, das helle Grün steht für Frische und Dynamik.

Spirit Design wurde im Jahr 1993 vom Designer Daniel Huber sowie den Betriebswirten Georg Wagner und Ralf Christoffer gegründet. In seinem Beratungsmodell SPRINT (Spirit Integrated Innovation Process) integriert Spirit Design Strategie-, Produkt- und Markenentwicklung.

Zu den Kunden des Unternehmens zählen OMV, ÖBB, Siemens, Rosenbauer International, CAT City Airport Train, mobilkom Austria, Deutsche Telekom, Ortovox, Nestlé, Payer Electronics uva.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Mathias Miller-Aichholz, Tel.: +43 1 367 79 79-33
e-Mail: mathias.miller-aichholz@spiritdesign.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003