BZÖ-GROSZ: HIRSCHMANN SOLL ESTAG-PRIVILEGIENSUMP UM SEINE PERSON AUFKLÄREN

1,4 Millionen Euro in 9 Monaten kassiert, Anspruch auf 9.900 Euro Pension

Wien (OTS) - "Ich habe bis zum heutigen Tag Herrn Hirschmann auch über die Landtagswahl hinaus als Option für eine Zusammenarbeit für die Steiermark gehalten. Abgesehen von seinen Spaßwahlkampfeinlagen wäre er ein ernstzunehmender Partner für die Umsetzung vieler Projekte für die Steiermark. Wenn das stimmt, was hier im Raum steht, ist Hirschmann weder Moses noch Mutter Theresia sondern kann bestenfalls als Saulus - weit weg von der Wandlung zu Paulus -bezeichnet werden. Die im Raum stehenden 1,4 Millionen zu kassieren, diese auch einem sozialen Zweck zu versprechen und dieses Geld dann scheinbar dem Wahlkampf zufließen zu lassen, wäre Skandal der ersten Klasse. Mit voller Hose lässt sich leicht dumme Sprüche über sozial Bedürftige in der Steiermark klopfen", so der steirische BZÖ-Obmann Gerald Grosz.

"Wir fordern Hirschmann in seinem eigenen Interesse und im Interesse seiner Mitstreiter auf, seinen Privilegienakt sofort offen zu legen, die genauen Zahlungen zu erklären und auch die Verwendung des vom ihm für soziale Zwecke versprochenen Geldes. Hirschmann ist scheinbar noch immer in der alten VP-Privilegienlehre ‚Wasser predigen und Wein saufen’ versunken", so Grosz.

Wenn Hirschmann ein Angebot für die Steirer sein will und wenn er auch an einer Zusammenarbeit über die Grenzen der Parteien hinaus interessiert ist, soll er diesen scheinbar sich anbahnenden Skandal um seine eigene Person sofort aufklären. Wenn Hirschmann dieses Geld tatsächlich bekommen hat, fordern wir ihn auf, dies auch gemäß seinem Versprechen sofort einem sozialen Zweck zukommen zu lassen. Eine Liste aus hochdotieren Professoren, Sportlern, Gesellschaftsdamen und Freiberuflern kann man jedenfalls nicht als Sozialverein oder Notinstitution sondern bestenfalls als Industriellenlobby bezeichnen, so der Bündnisobmann abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ-Landtagsklub
Michael Stangl
Tel.: 0316/877-2676

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0001