Prammer gratuliert Ederer

Wien (SK) "Frauen in Österreich wird die Karriere unheimlich schwer gemacht, umso erfreulicher ist die Ernennung von Brigitte Ederer zur neuen Generaldirektorin und Vorstandschefin von Siemens", sagt die Zweite Nationalratspräsidentin und SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Barbara Prammer. ****

"Mit Ederer wird eine bestens qualifizierte Frau Chefin eines der führenden Konzerne Österreichs. Damit dringt sie in eine Domäne ein, die in Österreich mit 97,1 Prozent fast ausschließlich in Männerhand liegt. Ederer und Siemens spielen hier eine erfreuliche Vorreiterrolle", so Prammer am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst.

"Alles Gute für die Zukunft" wünscht Prammer der neuen Generaldirektorin und Vorstandschefin. (Schluss) up/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0014