Gewerbliche Buchhalter: Wirtschaftsausschuss einstimmig für Erweiterung ihrer Rechte

WKÖ-General Mitterlehner begrüßt Zugang zu FinanzOnline und Berechtigung auch für Umsatzsteuer-Voranmeldungen: Wettbewerbsverzerrende Regelungen beseitigt

Wien (PWK515) - Heute, Donnerstag, wurde im parlamentarischen Wirtschaftsausschuss einstimmig von allen Parteien eine Ausweitung der Befugnisse der gewerblichen Buchhalter beschlossen. WKÖ-General Reinhold Mitterlehner, Obmann des Wirtschaftsausschusses: "In Zukunft erhalten gewerbliche Buchhalter Zugang zu ihren Kundendaten über FinanzOnline und sind künftig auch berechtigt, Umsatzsteuervoranmeldungen für ihre Kunden durchzuführen. Beide Maßnahmen führen zu einer Entlastung der gewerblichen Buchhalter und ihrer Kunden und erhöhen die Attraktivität des gewerblichen Buchhalters als Dienstleistungs-Partner für die heimischen Unternehmen."

Die ursprüngliche Einschränkung der Tätigkeitsbereiches erwies sich vor allem in Hinblick auf die Weiterentwicklung der Informationstechnologie als praxisfremd und wettbewerbsverzerrend. So werden heutzutage Umsatzsteuererklärungen durch EDV-Programme erstellt, manche Programme versenden die Umsatzsteuererklärung auch automatisch an die Finanzbehörden. Bisher waren die gewerblichen Buchhalter lediglich berechtigt, Umsatzsteuer zu verbuchen, aber diese nicht an die Finanz zu melden.

Die Teilnahme an FinanzOnline ermöglicht es den gewerblichen Buchhaltern, mit Hilfe der modernen Möglichkeiten des E-Government verlässliche Ausgangsdaten für ihre Dienstleistung direkt von FinanzOnline zu erhalten. Mitterlehner: "Die Akteneinsicht über FinanzOnline, die im Rahmen der Novelle des Wirtschaftstreuhandberufsgesetzes bereits den Selbständigen Buchhaltern zugestanden wurde, gilt nun auch für die gewerblichen Buchhalter und führt zu einer Verwaltungsvereinfachung sowie Arbeitszeitersparnis für Unternehmer, Behörden und gewerbliche Buchhalter." (RH)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Dr. Stefan Riegler
Tel.: (++43) 0590 900-4364
stefan.riegler@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005