NÖ Schülerunion hat alle Mandate im AHS-Bereich

Heutige LSV-Wahl voller Erfolg

St. Pölten (OTS) - Die heutige LSV-Wahl im AHS-Bereich ergab folgendes Ergebnis: Das Team "Wir für Morgen" hat alle 8 Mandate erreicht. Somit erzielte die NÖ Schülerunion seit langem endlich wieder die absolute Mehrheit in diesem Bereich.

Rose-Marie Schwaigerlehner ist die neue AHS-Landesschulsprecherin mit einem fantastischen Team an ihrer Seite. Die Unterstützerliste des Teams "Wir für Morgen" zeigte eine Reihe von Schülervertreterinnen und Schülervertretern auf, die von den Themen der Schülerunion begeistert sind. Dieses Ergebnis zeigt, dass die Schülerunion auf dem richtigen Weg ist und gute Arbeit leistet. Die Wahlkampfpunkte reichten von einer LSV-Box über ein LSV-Dictionary bis zu einer Bildungsplattform und einem Bildungsforum. Gegen diese enorme Vorarbeit, die die Kandidatinnen und Kandidaten der Schülerunion geleistet haben, konnten sich die Mitstreiter nicht behaupten.

Die NÖ Schülerunion kann auf ein wundervolles Ergebnis blicken, während sich das Team "Wir für Morgen" jetzt schon auf die Arbeit im kommenden Jahr, dem Schuljahr 2005/06, freut. "Wir sind für eine Vernetzung und Informationsweitergabe der Schülervertretungen, und aller Schulen Niederösterreichs. Dies soll dazu führen, die LSV näher an die Schülerinnen und Schüler heranzutragen." , so neugewählte Landesschulsprecherin Rose-Marie Schwaigerlehner.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Schülerunion:
Pressereferentin Anita Quixtner,
0650 / 520 27 16
presse@sunoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0003