Sommer in Wien: Kinderbetreuungsangebote und Ferien-Events

Von der Kinderkunstwoche bis zum Computercamp

Wien (OTS) - "Warum in die Ferne schweifen, sieh das Gute liegt so nah" besagt schon ein altes Sprichwort, das sich Jahr für Jahr in Wien bewahrheitet. Denn eine bunte Palette an Aktionen für Kinder und Jugendliche steht in den nächsten beiden Monaten auf dem Programm. "Neben zahlreichen Ferien-Events, wie etwa Ferienspiel, Sommercamps oder Sportaktionen, bietet Wien auch im Sommer ganztägige Betreuung in den Kindergärten und Horten an", ist Vizebürgermeisterin Grete Laska auf dieses einzigartige Angebot stolz. "Berufstätige Eltern brauchen weder Großeltern noch andere HelferInnen aus der Familie in die Pflicht zu nehmen und ihr Nachwuchs erhält beste pädagogische Betreuung, die noch dazu Spaß macht", betont Grete Laska. Der Mix aus ganztägiger Betreuung, tageweiser Betreuung, halbtägigen Betreuungsangeboten und diversen Ferienevents, wo teilweise die Begleitung von Erwachsenen erforderlich ist, bietet für alle Bedürfnisse etwas.
Vom Computercamp über die Kinderkunstwoche, Mädchenpicknick bis zu geförderten Kinder- und Familienurlauben findet sich ein umfassender Überblick unter
http://www.wien.gv.at/spezial/sommer/kinderbetreuung.html

(Schluss)spe

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Monika Sperber
Tel.: 4000/81 848
Handy: 0664/ 150 72 53
spe@gjs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016