Brigittenau: Frühschoppen auf dem Gaußplatz

Sonntag: Gemütliches Fest mit Musik, Eintritt frei

Wien (OTS) - Der alljährliche vergnügliche Sommer-Frühschoppen auf dem Gaußplatz in der Brigittenau wird heuer am Sonntag, 3. Juli, gefeiert. Das Team der Kultur- und Stadtteilinitiative "Aktionsradius Augarten" und die "Pfarre Muttergottes" haben wieder einmal unter der Devise "Pomali" ein beschauliches Fest organisiert. Mit einem Gottesdienst auf dem Kirchen-Vorplatz (Wien 20., Gaußplatz 14) fängt die frei zugängliche Feier um 9.30 Uhr besinnlich an. Voller Gemütlichkeit, also ganz "pomali", geht die Veranstaltung in der Zeit von 10.30 bis 13 Uhr mit Tänzen, Wienerliedern und einem deftigen Schmaus weiter. Eva-Maria Zierler konzertiert mit ihrem Trio, auf das leibliche Wohl der Besucher achten Mitglieder der "Pfarre Muttergottes".

Beim beliebten "Pomali"-Frühschoppen herrscht immer eine gute Stimmung und so mancher Gast meint zum Sitznachbar: "Probier’s doch mit Gemütlichkeit". Nähere Auskünfte zu der Veranstaltung holen Interessierte unter der Telefonnummer 332 26 94 ein. Das Team des "Aktionsradius Augarten" beantwortet auch Zuschriften per E-Mail:
aktionsradius@augarten-kultur.at.

Allgemeine Informationen: o Aktionsradius Augarten: http://www.augarten-kultur.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008