Tribüne Krieau: Stadt Wien unterstützt "Live 8"-Übertragung

Wien (OTS) - Damit auch in Wien das am kommenden Samstag (2.2.) stattfindende "Live 8"-Konzert in Konzert-Atmosphäre erlebt werden kann, unterstützt die Stadt Wien das von ATVplus und der nullkommasieben-Kampagne "Haltet Wort - Stoppt die Armut" organisierte Event bei der Tribüne Krieau. Wie bekannt, handelt es sich bei "Live 8" um das vielleicht größte Konzert, das jemals stattgefunden hat. Die Veranstalter, zu denen vor allem "Live-Aid-Konzert"-Erfinder Bob Geldof zählt, rechnen mit mehr als 3,9 Milliarden Zuseher, was den bisherigen Zuschauerrekord bei Übertragung der Olympischen Spiele von 2004 übertreffen würde.

In London, Philadelphia, Berlin, Paris und Rom treten am Samstag unentgeltlich prominente Gruppen und Sänger der internationalen Pop-Szene, wie etwa Pink Floyd, Madonna, Crosby, Stills & Nash, oder Stevie Wonder, R.E.M. und UB40, zugunsten der Länder der Dritten Welt auf. Zentrale Forderung an die sich am 6. Juli in Schottland treffenden führenden Industrienationen ist die Entschuldung der armen Länder bzw. die Verdoppelung der finanziellen Hilfeleistungen.

Die Ausstrahlung auf dem Parkplatz bei der Tribüne Krieau auf einer Großleinwand erfolgt ab 16.00 Uhr. Laut ATVplus wird der Sender insgesamt 11 Stunden übertragen und einen Überblick der weltweit verschiedenen Konzertauftritte bringen. Es werden Dominic Heinzl und Marion Brenda moderieren. Ebenfalls wird vor Ort die Unterschriftenliste von "nullkommasieben" aufliegen, wo Besucher sich deren Forderung "Haltet Wort - Stoppt die Armut" anschließen können. Der Eintritt ist frei.

Das noch bis 27. August laufende Sommerkino-Programm - kommenden Samstag zeigt die Tribüne Krieau zu vergünstigten Preisen die Komödie "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich" - findet unbeschadet statt.

Infos auch unter:
o http://www.live8live.com/
o http://www.wien.gv.at/
o http://atvplus.at/
o http://www.nullkommasieben.at/
o http://www.krieau.com/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005