BZÖ-Grosz: Amoklauf der Verbundtarife ist Anschlag auf Steirer

Steirer sind nicht die Weihnachtsgans der Politik

Graz (OTS) - "Die steirische Tariferhöhung ist ein Anschlag auf jeden Pendler. Einerseits seitens der steirischen Politik nichts gegen die erhöhten Treibstoffpreise für Autofahrer zu unternehmen und andererseits eine Tariferhöhung für den öffentlichen Verkehr zuzulassen ist eine Bankrotterklärung der steirischen Verkehrspolitik. Diese Vorgangsweise ist weder sozial noch hat dies mit einer Stärkung des Wirtschaftsstandortes zu tun. Diese unheilige Allianz aus rot-schwarz und blau verwechselt die Steirer mit einer Weihnachtsgans", so der steirische Bündnisobmann Gerald Grosz.

Seit Tagen werde das BZÖ-Maßnahmenpaket für Autofahrer in der Steiermark negiert. Nunmehr erhöhe man noch dazu die Verbundtarife für jene, die ohnehin auf öffentliche Verkehrsmittel umgestiegen seien, so der Bündnisobmann.

"Schöggl legt seine Hände in den Schoß und schaut einfach zu, wie zum einen die Autofahrer und zum anderen die Benutzer öffentlicher Verkehrsmittel ausgenommen werden wie eine Weihnachtsgans. Statt in seiner Partei zu streiten, sollte dieser Landesrat endlich initiativ werden, die Landestankstellen öffnen und diesen Amoklauf der Verbundlinien stoppen", so der steirische Klubobmann Franz Lafer.

"Diese Vorgangsweise und dieser Schlaftaumel der steirischen Dilettanten ist für jeden Bürger unerträglich geworden. Entweder sind sie zu blöd oder sie schlafen. Keine der beiden Varianten würde die ohnehin schon peinliche Landespolitik mit Ruhm und Ehre bekleckern. Verkehrslandesrat Schöggl sollte sich auf seine vier Buchstaben setzen, die Ärmel hochkrempeln und endlich etwas gegen diese unerträgliche Wegelagerei unternehmen. Wenn er dazu nicht mehr die Kraft hat, sollte er noch vor der Landtagswahl seinen Platz frei machen", so BZÖ-Obmann Gerald Grosz abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ-Landtagsklub
Michael Stangl
Tel.: 0316/877-2676

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0004