Fall Gudenus: Hatzl hat Beschluss weitergeleitet

BMLV und Landesgericht via Schreiben informiert

Wien (OTS) - Wie der 1. Präsident des Wiener Landtages, Johann Hatzl, gegenüber der Rathauskorrespondenz mitgeteilt hat, hat er bereits dem Landesgericht für Strafsachen Wien und dem Bundesministerium für Landesverteidigung ein Schreiben abgeschickt, das sich mit dem Ergebnis der Entscheidung der heutigen Wiener Landtagssitzung über die Aufhebung der Immunität des Bundesrates John Gudenus, auseinandersetzt. Daraus gehe laut Hatzl hervor, dass der Wiener Landtag den Anträgen auf Zustimmung zur Straf- und disziplinären Verfolgung des BR Gudenus zugestimmt habe. (Schluss) hl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 043
Handy: 0664/441 37 03
las@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0024