Townsend Analytics baut über RSS-Feeds neuen Verbindungsweg zu Kunden und Medien auf

Chicago (ots/PRNewswire) - - Abrufdienst bringt minutenaktuelle Nachrichten und Entwicklungen direkt auf den Bildschirm des Abonnenten

Townsend Analytics (http://www.taltrade.com) bietet jetzt einen direkten RSS-Feed an, der Kunden, Medien und andere interessierte Dritte auf wichtige Informationen von Townsend Analytics und RealTick(R), der Direktzugangs-Börsenhandelsplattform des Unternehmens (http://www.realtick.com), aufmerksam macht.

Der kostenlose RSS (Really Simple Syndication) Nachrichtendienst bietet dem Abonnenten über jeden beliebigen RSS-Leser aktuelle Ankündigungen, Preisänderungen, Sonderveranstaltungen und Aktionen, Pressemitteilungen und vieles mehr (abonnieren Sie sich unter http://www.realtick.com).

"Jetzt müssen Sie unsere Website nicht immer wieder erneut aufrufen oder Ihre E-Mail Adresse angeben, um permanent auf dem neuesten Stand über Aktualisierungen und neue Entwicklungen zu sein", erklärte Mike Felix, Marketingleiter von Townsend Analytics und RealTick. "Das US-amerikanische CAN-SPAM Gesetz hat deutlich gezeigt, dass der Kunde seine Kommunikation besser steuern können möchte und dieser Dienst bietet eine anonyme, unaufdringliche und zeitsparende Möglichkeit, bei der der Abonnent das Steuer in die Hand behält", fügte er hinzu.

Dank der RSS-Technologie kann der Anwender all seine bevorzugten Online-Nachrichten- und Internet-Quellen, z.B. Börsenhandel- und Investitionssites, Zeitungs-, Börsenhandel-, Zeitschriften- und Firmen-Sites sowie Blogs, Wikis und Podcasts in einem einzigen Leser zusammenzufassen. Dies geschieht schlicht dadurch, dass man sich beim RSS-Feed der jeweiligen Websites abonniert.

Der Nachrichtenleser prüft dann regelmässig jeden RSS Kanal, aktualisiert sämtliche kürzlich veröffentlichten Nachrichten und Positionen und zeigt das Ergebnis - normalerweise in einer Titelzeile und einer einzeiligen Zusammenfassung - an. Wenn der Anwender eine Überschrift interessant findet, kann er sie einfach anklicken und wird direkt zur Quelle weitergeleitet.

Da RSS Feeds dem Abonnenten die Information direkt auf den Bildschirm liefern - und zwar weder über einen E-Mail-Dienst noch über einen ISP - sind sie absolut sicher und spamfrei. Assurance Systems berichtete kürzlich, dass 15 % aller rechtmässigen E-Mails nicht beim beabsichtigten Empfänger landen und ein ISP blockiert sogar über 25 % der in sein System einlaufenden Opt-in E-Mails. Mit dem zunehmend intensiver werdenden Kampf gegen Spam verhindern solche "falsch positiv" Ergebnisse zunehmend, dass wichtige Informationen den Verbraucher erreichen.

"Als Brancheführer im elektronischen Börsenhandels aktualisiert Townsend Analytics seine RealTick Plattform regelmässig und fügt Features und Funktionen hinzu, um den Kunden bei seinen Entscheidungen zu unterstützen", stellte Felix fest. "Jetzt kann der Kunde sicherstellen, über Aktualisierungen und andere für seinen Erfolg wichtige Informationen unterrichtet zu werden".

Informationen zu RealTick(R)

RealTick wurde von Townsend Analytics entwickelt und ist die wichtigste, mit Direktzugang ausgestattete Börsen-Informations- und -Handels-Software der Online-Börsenbranche. RealTick bietet Institutionen, Maklern/Händlern und privaten Investoren Marktdaten, Nachrichten und Analysen in Echtzeit, hochentwickelte Handelstools, konkurrenzlosen Zugang zu Börsen und elektronischen Märkten (Electronic Communications Networks, ECN), sowie Risiko-Managementtools. Das hochentwickelte technische Design von RealTick wird durch moderne Datenzentren und einem redundant ausgelegten Netz für die Übermittlung von Marktdaten und Aufträgen unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.realtick.com.

CHICAGO, June 29 /PRNewswire/ --

(1) RealTick ist ein eingetragenes Markenzeichen der Firma Townsend Analytics, Ltd.

Informationen zu Townsend Analytics Ltd. (TAL)

Seit 1985 hat Townsend Analytics die Welt des Aktienhandels geprägt. Das in Chicago ansässige Unternehmen hat viele der technischen Neuerungen erfunden, die heute zu den Standardtools der Finanzdienstleistungs-Industrie gehören. Dazu gehören die erste Echtzeit-Finanzsoftware, die auf dem Microsoft Windows(R) Betriebssystem läuft, das erste Produkt, mit dem Streaming-Daten über das Internet zugänglich wurden, die erste integrierte Lösung für NASDAQ Handelsplätze, sowie die erste Windows-gestützte Handelslösung mit Direktzugang. Darüber hinaus entwickelte Townsend Analytics auch Archipelago und Archipelago Exchange, den erste vollelektronischen, offenen Handelsplatz. Das Unternehmen hat weltweit Direktzugangs-Lösungen für Konten- und Vermögensverwalter, Hedge-Fonds sowie Investitionsfonds konzipiert. Für weitergehende Informationen, besuchen Sie bitte die Website unter http://www.taltrade.com.

Website: http://www.taltrade.com
http://www.realtick.com

Rückfragen & Kontakt:

Mike Felix von Townsend Analytics, Tel.: +1-312-442-8605, E-Mail:
mfelix@taltrade.com. Anne Aldrich im Auftrag von Townsend Analytics,
Tel.: +1-312-787-1642, E-Mail: ABM@covad.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006