Kreuzfahrtschiff »Astor« steuert Neuseeland an

Bremen (ots) -

  • Für 20 Tage an das andere Ende der Welt
  • Neuseeland, Australiens Metropolen und Tasmanien

Neuseeland, Australien und ein Abstecher nach Tasmanien. Im kommenden Februar kreuzt die »Astor« für 20 Tage an das andere Ende der Welt. Auf der vierten Etappe der Weltreise steuert das 4-Sterne-Schiff des Kreuzfahrt-Spezialisten Transocean Tours neben der Nord- und Südinsel Neuseelands auch Australiens Metropolen Sydney, Adelaide und Melbourne an. Dazu kommen zwei Tage Tasmanien. Auf Australiens größter Insel mit ihren Nationalparks (Unesco-Weltnaturerbe) werden den Passagieren der »Astor« gleich acht Ausflüge angeboten. Die »Astor« wurde zum dritten Mal in Folge mit vier Sternen als bestes Schiff ihrer Klasse ausgezeichnet. Die Reise nach Neuseeland findet anlässlich der zehnten »Astor«-Weltreise statt. Bis Anfang August gewährt Transocean Tours den doppelten Frühbucher-Rabatt. Kreuzfahrt mit MS »Astor«: 16.02. bis 07.03.2006, Neuseeland und Australien, inklusive voller Verpflegung, ab 1.810 Euro. Transocean Tours bietet zusätzlich ein Flugpaket mit Begleitung und Transfers an.

Weitere Informationen und Katalog:
Transocean Tours, Stavendamm 22, 28195 Bremen
Tel.: 0421 - 33 36 181, Fax: 0421 - 33 36 100
www.transocean.de oder in jedem Reisebüro

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt:
John Will, Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR
Annette Schudy, Öffentlichkeitsarbeit/PR
Tel: 0421 - 33 36 -127 /-107
Fax: 0421 - 33 36 -100
E-Mail: presse@transocean.de
http://www.transocean.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003