Maier: 72.000 Euro für eine "künstlerische Hommage an die Feuerwehr"

Land NÖ unterstützt Wasserskulptur von Roman Signer in Kleingöpfritz

St. Pölten (NÖI) - Eine lebendige und vielfältige Kulturszene in allen Regionen unseres Landes ist ein besonders Merkmal Niederösterreichs. Um diese zu erhalten und zu fördern, unterstützt das Land Niederösterreich eine Vielzahl von Projekten. Nun hat die Landesregierung einen Beitrag von rund 72.000 Euro für das Kunstwerk "Wasserrakete" von Roman Signer beschlossen, berichtet VP-Landtagsabgeordneter Jürgen Maier.

Das Kunstwerk "Wasserrakete" wurde durch den Dorferneuerungsverein Kleingöpfritz initiiert. Der international anerkannte Künstler Roman Signer hat dort eine Wasserskulptur entworfen, die aus einer hohen Stele, einem Rohr und einem schwarzen Stiefel aus Kunststoff besteht. Das Kunstwerk ist als eine "Hommage an die Feuerwehr" gedacht. Da dieses Projekt für die Region von hoher kultureller Bedeutung ist, wird das Land Niederösterreich diesen Finanzierungsbeitrag leisten, so Maier.

Projekte wie diese geben wertvolle kulturelle Impulse für die gesamte Region und werden daher vom Land Niederösterreich mit allen Kräften unterstützt, sagt Maier in diesem Zusammenhang.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001