euro adhoc: BWT Aktiengesellschaft / Fusion/Übernahme/Beteiligung / BWT AKTIENGESELLSCHAFT PLANT DIE ABSPALTUNG DER CHRIST WATER TECHNOLOGY AG SAMT DEREN GESCHÄFTSBEREICH AQUA SYSTEMS TECHNOLOGIES (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

27.06.2005

Mondsee, 28. Juni 2005: BWT Aktiengesellschaft, Europas Marktführer im Bereich Wasseraufbereitung, beabsichtigt, ihre 100 %ige Tochtergesellschaft Christ Water Technology AG mit dem Geschäftsbereich Aqua Systems Technologies (AST) abzuspalten. Die beiden weiteren Geschäftsbereiche Aqua Ecolife Technologies (AET) und Fuel Cell Membrane Technologies (FCMT) verbleiben bei BWT Aktiengesellschaft.

Die drei Geschäftsbereiche operieren mit jeweils unterschiedlichen Geschäftsprofilen auf Märkten, die einer differenzierten Marktdynamik unterliegen. Ziel der geplanten Maßnahme ist es, diese Geschäftsbereiche zukünftig deutlicher zu trennen und dem Geschäftsbereich AST einerseits sowie den bei BWT Aktiengesellschaft verbleibenden Geschäftsbereichen AET und FCMT andererseits einen fokussierteren Marktauftritt zu ermöglichen, das Unternehmensprofil der einzelnen Geschäftsbereiche weiter zu schärfen und so das Potenzial für ein auch zukünftig dynamisches und profitables Wachstum aller drei Geschäftsbereiche zu schaffen.

Vor diesem Hintergrund haben BWT Aktiengesellschaft und ihre zu 100% gehaltene Tochtergesellschaft Christ Water Technology AG am 27. Juni 2005 einen Spaltungs-und Übernahmevertrag geschlossen, der vorsieht, dass sämtliche von BWT Aktiengesellschaft an der Christ Water Technology AG gehaltenen Aktien mit wirtschaftlicher Rückwirkung zum 31. Dezember 2004 im Wege der Gesamtrechtsnachfolge an die Christ Water Technology AG abgespalten und gleichzeitig mit diesem Vorgang an die Aktionäre der BWT Aktiengesellschaft im Verhältnis 1:1 übertragen werden. Jeder Aktionär der BWT Aktiengesellschaft soll daher zusätzlich zu je einer Aktie der BWT Aktiengesellschaft eine Aktie der Christ Water Technology AG erhalten. Entsprechend soll zuvor das Grundkapital der Christ Water Technology AG erhöht werden, sodass ihr Grundkapital - wie jenes der BWT Aktiengesellschaft - je EUR 17.833.500,-, zerlegt in 17.833.500 Stückaktien, beträgt. Da gemäß Spaltungs- und Übernahmevertrag sämtliche Aktien der Christ Water Technology AG hinkünftig von den Aktionären der BWT Aktiengesellschaft gehalten werden sollen, würde die Christ Water Technology AG und damit der Geschäftsbereich AST nach Durchführung dieses Umgründungsvorgangs aus dem BWT-Konzern ausgegliedert und verselbständigt sein.

Die Kontinuität im Geschäftsbereich AST soll dadurch gewährleistet werden, dass die abzuspaltende Christ Water Technology AG weiterhin unter dem Vorstandsvorsitz von Herrn DDr. Karl Michael Millauer stehen soll; der BWT Aktiengesellschaft wird weiterhin Herr Andreas Weissenbacher als Vorstandsvorsitzender vorstehen.

Die Durchführung der geplanten Abspaltung steht unter anderem unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats und der Hauptversammlung der BWT Aktiengesellschaft. Der Vorstand der BWT Aktiengesellschaft beabsichtigt, den geplanten Umgründungsvorgang nach weiterer Evaluierung der Struktur der beabsichtigten Verselbständigung des Geschäftsbereichs AST und Prüfung durch den Aufsichtsrat der Hauptversammlung zur Abstimmung vorzulegen. Ein Hauptversammlungstermin steht noch nicht fest, soll aber unter Beachtung der für den Umgründungsvorgang relevanten Fristen in absehbarer Zeit bekannt gegeben werden.

Die Aktien der Christ Water Technology AG sollen umgehend nach Eintragung der Spaltung im Firmenbuch im Prime Segment des Amtlichen Handels an der Wiener Börse notieren. Sie sollen in jedem Fall frei handelbar sein und keinen Übertragungsbeschränkungen unterliegen.

Emittent: BWT Aktiengesellschaft, Walter-Simmer-Straße 4, A - 5310 Mondsee. Die Aktien der BWT Aktiengesellschaft, ISIN AT0000737705, notieren im Amtlichen Handel der Wiener Börse im Prime Market Segment.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 28.06.2005 08:00:00
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: BWT Aktiengesellschaft
Walter-Simmer-Str. 4
A-5310 Mondsee
Telefon: 06232/5011-0
FAX: 06232/4058
Email: office@bwt.at
WWW: www.bwt-group.com
ISIN: AT0000737705
Indizes:
Börsen:
Branche: Wasser
Sprache: Deutsch

BWT Aktiengesellschaft
Walter-Simmer-Straße 4
A- 5310 Mondsee
Tel.: +43 6232 5011-1113
Fax: +43 6232 5011-1196
Email: investor.relations@bwt.at
www: http://www.bwt-group.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001