MS »Astoria« steuert Kap der guten Hoffnung an

Bremen (ots) -

  • MS »Astoria« zum ersten Mal in Mozambique
  • Große Südafrika-Kreuzfahrt im kommenden Winter

Erstmalig wird das Kreuzfahrtschiff »Astoria« im kommenden Januar Mozambique anlaufen. Die Hauptstadt Maputo ist das Ziel während einer 14-tägigen Reise von Mauritius nach Südafrika. Weitere Stationen in Südafrika sind Richard´s Bay, Kapstadt, East London und Durban. Die gesamte Winterreise führt die »Astoria« in 95 Tagen um den afrikanischen Kontinent. Start ist am 28. November in Nizza, das Ziel Venedig am 2. März erreicht. Für alle Kreuzfahrten des neuen Programms gewährt Transocean Tours noch bis Anfang August einen doppelten Frühbucher-Rabatt.

Kreuzfahrt mit MS »Astoria«: 15.01. bis 28.01.2006, Südafrika, Mozambique und Mauritius, inklusive voller Verpflegung ab 1.270,-Euro. Transocean Tours bietet zusätzlich ein Flugpaket mit Begleitung und Transfers an.

Weitere Informationen und Katalog:
Transocean Tours, Stavendamm 22, 28195 Bremen
Tel.: 0421 - 33 36 181, Fax: 0421 - 33 36 100
www.transocean.de oder in jedem Reisebüro

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt:
John Will, Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR
Annette Schudy, Öffentlichkeitsarbeit/PR
Tel: 0421 - 33 36 -127 /-107
Fax: 0421 - 33 36 -100
E-Mail: presse@transocean.de
www:transocean.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003