Zum Ersten... zum Zweiten... zum Besten! Per Online-Auktion zum Handwerker

Wien (OTS) - Die neue Online-Auktionsplattform jobdoo.at
versteigert Aufträge für Handwerker und andere Dienstleister im Internet - nicht unbedingt der Günstigste, sondern der Beste bekommt den Job

Zu tun ist eigentlich immer etwas. Der Dachboden müsste mal entrümpelt werden. Jemand sollte endlich regelmäßig den Rasen mähen. Und die Wohnungstür verlangt schon lange mal nach einem neuen Anstrich. Nur machen tut´s dann doch keiner. Was fehlt, ist Lust, Zeit oder Geld. Denn professionelle Helfer wollen bezahlt werden und ohne Erfahrung kauft man die Katze im Sack.

Die Online-Auktionsplattform jobdoo.at setzt genau da an. Hier findet Jedermann nicht nur den günstigsten, sondern auch den besten Handwerker oder Dienstleister für einen Job. Und das funktioniert so:
Wer einen Auftrag zu vergeben hat, etwa die Renovierung eines Badezimmers, inseriert dieses Angebot möglichst detailliert (qm-Zahl der Fläche, Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte etc.) bei jobdoo.at und legt einen Startpreis fest, d.h. die Summe, die er maximal zu zahlen bereit ist. Auf diese Ausschreibung bewerben sich verschiedene Unternehmen, Handwerker oder Ich-AGs online, indem sie das günstigste Angebot abgeben - wie bei einer Auktion, nur umgekehrt.

Der Auftraggeber hat nach Auktionsende die Möglichkeit, anhand verschiedener Kriterien die Auktionsteilnehmer auszuwählen. Genau hier liegt der entscheidende Vorteil von jobdoo.at. Obwohl nach dem sogenannten "Reverse-Auction-Modell" verfahren wird, bei dem sich die Auktionsteilnehmer im Preis unterbieten, muss der Auftraggeber nicht zwangsläufig das günstigste Unternehmen wählen. Er entscheidet vielmehr selbst, wer den Zuschlag bekommen soll. Als Qualitätszeugnis für die Auktionsteilnehmer dienen dabei einerseits vorher bei jobdoo.at eingereichte Zertifikate über klassische Qualitätsmerkmale wie z.B. Meisterbriefe, Mitgliedschaften in Berufsgenossenschaften, Zahl der Angestellten etc., andererseits auch bereits erfolgte Bewertungen. Dank dieser Auswahl kann jeder Anbieter den individuell maßgeschneiderten Handwerker oder Dienstleister finden. Denn ob eher die Lohnvorstellung oder die Qualifikation des Auktionsteilnehmers für den Zuschlag ausschlaggebend ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab - wie z.B. Qualitätsanspruch oder Art der nachgefragten Tätigkeit. "Wer sein Badezimmer gefliest haben möchte, der muss vorher wissen, wie gut der Handwerker ist - beim Umzugshelfer wird dagegen wohl kaum jemand einen Meisterbrief sehen wollen," sagt jobdoo.at-Geschäftsführer Kay Foitschik. Damit ist gewährleistet, dass nicht der Billigste, sondern der Beste den Auftrag erhält und Pfuschern und Preisdrückern ein Riegel vorgeschoben wird.

Gute Arbeit für gutes Geld

Durch diese Auktionsmechanik profitieren Anbieter und Auktionsteilnehmer gleichermaßen. jobdoo.at eröffnet dem qualifizierten Dienstleistungsmarkt oder Handwerk neue Auftragsquellen und die Möglichkeit, bislang schwer erreichbare Kunden zu gewinnen. Die Vorteile für die Anbieter bestehen nicht nur in der Zeit- und Geldersparnis - durch jobdoo.at werden ihnen eine große Zahl von Dienstleistern oder Handwerkern präsentiert, unter denen sie auswählen können. "Wir verbinden die Vorteile von Ausschreibungsplattformen und Online-Auktionen und unterbinden durch verschiedene Prüf-Mechanismen deren Nachteile", so Foitschik weiter, "unser Motto - Gute Arbeit für gutes Geld - ist dabei Programm, wir bieten absolute Fairness für beide Seiten. Aufträge mit unseriös günstigen Startpreisen haben bei uns ebenso wenig eine Chance, wie Bieter, die offensichtlich nur den Preis drücken wollen. Hierfür sorgt unsere konsequente Angebotsüberwachung."

Neben einer geringen Einstellgebühr von 0,99 Euro, übernimmt der Auftraggeber eine niedrige Provision - volumenabhängig zwischen 1% und 3,5% auf das angenommene Angebot.

Rückfragen & Kontakt:

DEDERICHS REINECKE & PARTNER, Agentur für Öffentlichkeitsarbeit,
Sternstraße 81, D-20357 Hamburg, Ansprechpartner: André Schmidt,
Tel.: 0049 40 431 897 10, Fax: 0049 40 431 897 12,
Email: andre.schmidt@dr-p.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006