"Viel Licht ... wenig Schaden."

Geschäftsbericht der Prisma Kreditversicherungs-AG 2004

Wien (OTS) - Der soeben erschienene Geschäftsbericht übersetzt den wirtschaftlichen Erfolg der größten österreichischen Exportkreditversicherung mit kreativ inszenierter Lichtpinsel-Fotographie. "Wir haben nach einer graphischen Lösung gesucht, die das zeigt, was wir täglich tun. Nämlich genauer hinsehen, um Schäden zu vermeiden, " erklärt Marketing-Vorstand Gert Schloßmacher.

"Kreditversicherung ist für alle, die nicht im Riskmanagement tätig sind, eine trockene Materie. Wir wollten eine Visualisierung schaffen, die anspricht und gleichzeitig auch eine Geschichte erzählt", erklärt Karin Krobath von IDENTITÄTER. Je mehr Licht im Vorfeld von Geschäftsabschlüssen auf einen Geschäftspartner fällt, desto besser. Das Fotokonzept vom Duo Robert Kneitschel - Barbara Theiß, fotographisch umgesetzt von Markus Rössle, löst diesen Anspruch ein. Besonderes Augenmerk legten die Identitäter - wie immer - auf verständliche, kraftvolle Sprache und gute inhaltliche Struktur.

Das 15. Geschäftsjahr der Prisma ist nicht nur das erfolgreichste in der Firmengeschichte, sondern auch Anlass zur strategischen Neuausrichtung. "Im Jahr 2004 konnten wir den Marktanteil um knapp 2 %-Punkte steigern. Wir sind dem jetzigen Marktführer bereits dicht auf den Fersen. Wir sind zuversichtlich diesen bald überholen zu können," erklärt Schloßmacher.

Der Geschäftsbericht zum Download:

http://www.prisma-kredit.com/control/index.html?id=14747

Prisma prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert das Risiko von Forderungsausfällen im In- und Ausland. Mit 45 % Marktanteil ist sie derzeit Nummer Zwei am österreichischen Kreditversicherungs-markt. Prisma ist zu 51 % Tochter der OeKB, die restlichen 49 % hält die Euler Hermes Kreditversicherungs-AG, Hamburg. Die Euler Hermes Gruppe gehört zum Allianz-Konzern, der weltweit größten Versicherungs-Gruppe.

IDENTITÄTER verbinden das Know- und Do-how aus Kommunikation und Unternehmensentwicklung für erlebbare Markenkraft. Etatverantwortliche bei Prisma sind Axel Ebert und Karin Krobath.

Gerne senden wir Ihnen druckfähige Fotos zu.

Rückfragehinweis:

  • Mag. Melitta Schabauer, Pressesprecherin der Prisma Kreditversicherungs-AG Tel: +43/(01)/379 00-200, mobil: +43/699 1379 0006 e-mail: schabauer@prisma-kredit.com
  • Dr. Karin Krobath, Kommunikationsagentur IDENTITÄTER Mobil: +43/699 1077 6611, e-mail: karin.krobath@identitaeter.at *** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004