Die Firmenzentrale von Alcan veranstaltet dritten Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitstag in Montreal

Montreal (ots/PRNewswire) - Alcan Inc. (NYSE, TSX: AL) hat im dritten Jahr den EHS FIRST-Aktionstag in der Firmenzentrale in Montreal gefeiert. Dieser jährlich wiederholte Aktionstag ist dazu gedacht, das Bewusstsein für den Umweltschutz und die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter (EHS = Environment, Health, Safety) zu fördern. Der Aktionstag wurde erstmals im Jahr 2003 im Anschluss an die Einführung des integrierten EHS-Managementsystems unter der Bezeichnung EHS FIRST gefeiert. Er stellt einen wichtigen Schritt im Rahmen der Bemühungen um die erneute Zertifizierung laut ISO 14001 und OHSAS 18001 dar.

"In unserer Firmenzentrale, im "Maison Alcan", legen wir grossen Wert darauf, EHS FIRST auf exzellente Weise zu verwirklichen", sagte Travis Engen, President und Chief Executive Officer bei Alcan Inc. "Der EHS FIRST-Aktionstag erlaubt uns, unser Engagement neu zu vertiefen und die Aufmerksamkeit unserer Mitarbeiter auf die neuen und fortdauernden täglichen Aufgaben im Bereich Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit zu lenken. Besondere Anerkennung verdienen der richtungsweisende Einsatz von Kim Divakaran, General Manager von Maison Alcan, und ein engagiertes Team von Alcan-Mitarbeitern."

Stress am Arbeitsplatz nahm eine zentrale Rolle unter den Herausforderungen ein. Im Mittelpunkt des Aktionstags stand das so genannte Work-Life Effectiveness-Programm von Alcan, das sich auf die Effektivität im Arbeitsleben konzentriert. In einem Rundgespräch, an dem ungefähr 600 Mitarbeiter des Hauses und eine Reihe von Mitgliedern der Geschäftsführung von Alcan teilnahmen, wurden die Gründe und Effekte von Stress bei Alcan und mögliche Abhilfemassnahmen besprochen.

Wie in den vorhergehenden Jahren wurden die aktuell wichtigen Themen in den Bereichen Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit im Maison Alcan in verschiedenen Informationsständen beleuchtet. Die Mitarbeiter wurden aufgefordert, durch ihre Unterschrift ihr Engagement für EHS FIRST zu bestätigen und erneut ihre Bereitschaft zu unterstreichen, Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit bei Alcan höchste Priorität einzuräumen. In weiteren Informationsständen wurden die Bedeutung von ergonomischen Arbeitsbedingungen hervorgehoben und Empfehlungen für eine saubere und sichere Arbeitsumgebung präsentiert.

Alcan ist ein multinationales, marktgerechtes Unternehmen, das eine weltweit führende Rolle im Aluminium- und Verpackungsbereich einnimmt. Alcan bietet Spitzenleistungen in der Bereitstellung von Primaraluminium und von Aluminiumfertigteilen, von flexiblen und zweckgerechten Verpackungslösungen, von Anwendungslösungen für den Luft- und Raumfahrtbereich und im Abbau von Bauxit sowie in der Verarbeitung von Aluminium. Alcan befindet sich damit in einer guten Ausgangsposition, um die Anforderungen seiner Kunden hinsichtlich innovativer Lösungen und Serviceleistungen nicht nur zu erfüllen, sondern immer wieder zu übertreffen. Alcan beschäftigt nahezu 70.000 Mitarbeiter und verfügt über Betriebsanlagen in 55 Ländern und Regionen.

Rückfragen & Kontakt:

Presse: Anik Michaud, +1-514-848-8151, media.relations@alcan.com;
Investoren: Corey Copeland, +1-514-848-8368,
investor.relations@alcan.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014