Weiterer goldener Cannes Lion für Wien Nord Pilz bei Press & Outdoor!

"Deckenfresken" für Liechtenstein Museum holen zweiten Löwen in Gold - erster Preis in der Kategorie Press & Outdoor für Österreich.

Wien (OTS) - Die Auszeichnungen für Wien Nord Pilz reißen nicht ab. Nach einem goldenen Media Lion wurde nun auch die Print-Kampagne zur Wiedereröffnung des Liechtenstein Museums mit einem goldenen Löwen in der Kategorie "Transit" geadelt. Doppelter Grund zur Freude:
Damit holt die Agentur den ersten Press & Outdoor Löwen aller Zeiten nach Österreich.

Mag. Eduard Böhler, Geschäftsführer von Wien Nord Pilz: "Mit dem goldenen Löwen in der Kategorie Press & Outdoor ist für Wien Nord Pilz ein Traum in Erfüllung gegangen, den wohl jeder Kreative in Österreich in den letzten Jahren geträumt hat: Der erste goldene Löwe für Österreich in einer klassischen Disziplin seit Bestehen des Festivals. Die Auszeichnung ist auch als Ergebnis langfristiger konsequenter Arbeit zu sehen. Denn unser erklärtes Ziel war es immer, mit unserer Arbeit Qualität zu erzeugen. Kreativität ist ja nicht Selbstzweck, sondern zielt vielmehr darauf ab, dass Kommunikation am Markt funktioniert, was letztlich auch dafür verantwortlich ist, dass eine enge Korrelation zwischen Kreativität und Erfolg am Markt besteht."

Über den Grand Prix bei Press für die Kampagne "Music Piracy Awareness" (Kategorie: Public Awareness Messages) konnte sich TBWA Paris mit EMI Music freuen. Den Grand Prix der Kategorie Outdoor holte Ogilvy & Mather Santiago für "Street Building" (Kategorie:
Corporate Image) im Auftrag von Silfa nach Chile. Im Bereich Press wurden neben dem Grand Prix 19 Lions in Gold, 19 in Silber und 32 in Bronze vergeben. In der Kategorie Outdoor zeichnete die Jury neben dem Grand Prix zehn Arbeiten mit einem Lion in Gold, 18 mit Silber und 29 mit Bronze aus.

Bislang vier Lions für Österreich
Mit diesem jüngsten Erfolg hält Österreich bei einer fantastischen Zwischenbilanz von vier Cannes Lions, drei davon in Gold (Media, Direct, Outdoor) und einer in Silber (Direct). Denn noch ist das Festival nicht zu Ende: Am Donnerstag, dem 23. Juni 2005, werden die Shortlists der Kategorien Film und Radio, am Freitag, dem 24. Juni 2005, jene für Integrated Advertising (Titanium Lions) bekannt gegeben. Die Preisverleihungen finden alle am Samstag, den 25. Juni 2005, statt. Bei den letzten Kategorien ist Österreich stark vertreten: 31 heimische Arbeiten wurden im Bereich Film eingereicht. Ins Rennen um die 2005 erstmals vergebenen Radio Lions schickte die heimische Werbewirtschaft ebenfalls beachtliche 23 Spots. Beim Wettbewerb in der Kategorie Integrated Adertising ist kein kreatives Werk aus Österreich dabei.

"Austrian Party" am 23. Juni 2005
Die ideale Möglichkeit, um die bisherigen Erfolge zu feiern, bietet am Donnerstag, dem 23. Juni 2005 die "Austrian Party" in Cannes. Die ORF-Enterprise lädt dazu alle österreichischen Delegierten, Mitglieder der Festivalleitung, andere Cannes-RepräsentantInnen sowie JurykollegInnen der österreichischen Juroren zum legendären Fest der Österreicher ins "π la Plage" ein.

Alle bisher ausgezeichneten Preisträger sowie Bildmaterial finden Sie in dem Presse-Corner auf der Homepage der ORF-Enterprise.

ORF-Enterprise informiert laufend
Als österreichische Repräsentanz der Cannes Lions informiert die ORF-Enterprise laufend unter http://enterprise.ORF.at über aktuelle Neuigkeiten rund um das Festival - via Newsletter, Creative News, Newsticker und neu in diesem Jahr über "ORFEOs Cannes-Tagebuch" mit Impressionen und ganz persönlichen Erfahrungen vom größten und renommiertesten Werbefestival der Welt. Dieses findet
von 19. Juni bis 25. Juni 2004 in Cannes statt.

Rückfragen & Kontakt:

Herbert Hirner
Senior Manager PR
B2B-Marketing & PR
ORF-Enterprise GmbH & Co. KG
Würzburggasse 30
A-1136 Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001