Aviso: Podiumsdiskussion Grüne Wien zur Lobauautobahn in Essling am 24. Juni

Wien (OTS) - Die geplante Außenvariante der Lobauautobahn verhindert die Förderung des öffentlichen Verkehrs, den Schutz des Grüngürtels sowie eine vernünftige Raum- und Wirtschaftspolitik auf Jahrzehnte. Essling und Großenzersdorf sind durch die vorliegende Variante besonders von den hohen Lärm-, Abgas- und Feinstaubbelastungen betroffen. "Nach wie vor hat für uns der Schutz der Menschen in der Donaustadt absolute Priorität", sagt der Umweltsprecher der Grünen Wien, Rüdiger Maresch. "Die unmittelbar betroffenen Menschen haben Anspruch auf ehrliche Information und Aufklärung über die auf sie zukommenden Belastungen", erklärt Eva Hauk, Klubobfrau der Donaustädter Grünen.

Aus diesem Grund veranstalten die Grünen am Freitag den 24.6.05 einen Informations- und Diskussionsabend.

Podiumsdiskussion "Autodrom Donaustadt - Wohnqualität Essling in Gefahr"

Mit:
Rüdiger Maresch, Umweltsprecher Grüne Wien
Eva Hauk, Klubobfrau der Grünen Donaustadt
Manfred Kutal, Anrainer und Betroffener
Ing. Andreas Vanek, Gemeinderat in Groß Enzersdorf
Dipl. Ing. Thomas Steiner, ASFINAG

Ort und Zeit: Fr., 24.6., 19.00 Uhr im Gasthof Müllner, Esslinger Hauptstraße 82, 1220 Wien

Wir laden die VertreterInnen der Medien recht herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Mag. Katja Robotka-Svejkovsky
Tel.: (++43-1) 4000 - 81814
Mobil: 0664 22 17 262
katja.robotka@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002