www.donauinselfest.at: Innovative Service- und Kommunikationsplattform zu Europas größtem Freiluft-Event!

Morgen Donnerstag - Verlosung von drei Tages-VIP-Karten unter www.donauinselfest.at

Wien (SPW) Zum 22. Donauinselfest 2005 findet sich schon wie in den vergangenen Jahren unter www.donauinselfest.at ein interaktives Serviceangebot der Extraklasse: Auf der offiziellen Donauinselfesthomepage finden interessierte UserInnen alle Programminhalte, einen Lageplan des Festgeländes und Informationen zu Themen wie Sicherheit, Ablauf und Organisation des Festes sowie Wien-Infos. Unter "Galerie" sind bereits wenige Stunden nach Beginn des Donauinselfestes laufend aktualisierte Fotos vom Geschehen auf der Insel zu finden. Mehrere Fotografen von "OE 4" werden an allen drei Tagen auf der Donauinsel unterwegs sein um das größte und friedlichste Freiluft-Event Europas in Bildern zu dokumentieren.****

Die Donauinselfesthomepage versteht sich bewusst nicht nur als reine Informations- und Serviceeinrichtung, sondern bietet den UserInnen auch eine Plattform für Kommunikation und Entertainment. Wegen des großen Zuspruchs im vergangenen Jahr gibt es auch heuer wieder eine Donauinselfest-Online-Community: Einmal registriert hat das Community-Mitglied die Möglichkeit, ein persönliches Profil mit Fotos, Hobbys, Interessen und eigenem Gästebuch zu erstellen. Auf diese Weise können die UserInnen Gleichgesinnte finden oder sich selbst finden lassen. Eine eingebaute Messaging-Funktion ermöglicht es den UserInnen, sofort mit dem Gegenüber in Kontakt zu treten.

Unter allen registrierten Donauinselfest-Community-Mitgliedern werden morgen Donnerstag, dem 23. Juni 2005 um 18.00 Uhr 3 x 2 Tages-VIP-Karten für den Donauinselfest-VIP-Bereich bei der Festbühne verlost. Die GewinnerInnen werden auf www.donauinselfest.at veröffentlicht.

Der Community-Bereich erfreut sich regen Zuspruchs bei den UserInnen: Innerhalb der ersten zwei Tage waren bereits 500 Anmeldungen registriert. Im Durchschnitt sind 25 Personen gleichzeitig online, die sich über das Programm austauschen, Treffpunkte festlegen oder gemeinsame Zugfahrten mit dem speziellen "7-Euro Ticket" der ÖBB zum Donauinselfest vereinbaren (Die Informationen zum Gutschein für das Ticket stehen natürlich ebenfalls unter www.donauninselfest.at zur Verfügung).

Der Erfolg der Neuerungen auf www.donauinselfest.at ist jedenfalls für die Organisatoren ein Ansporn, das interaktive Angebot weiter auszubauen und den UserInnen auf diesem Weg ein Stück von der Einzigartigkeit von Europas größtem Freilluft-Event zu vermitteln. (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003