SP-Winterauer fordert von ÖVP Entschuldigung bei Landesrat Hermann Kepplinger

Auch niederösterreichischer VP-Landesrat war bei Eurostat in Brüssel

Linz (OTS) - "Jetzt, da bekannt ist, dass auch der niederösterreichische VP-Finanzlandesrat Wolfgang Sobotka mit einer Delegation bei Eurostat-Generaldirektor Günther Hanreich in Brüssel war, haben sich LH Pühringer und seine Volkspartei umgehend bei Landesrat Hermann Kepplinger für ihre Entgleisung zu entschuldigen", fordert Landesgeschäftsführer Reinhard Winterauer.

Sobotka, der in Niederösterreich auch für den Wohnbau zuständig ist, war so wie Landesrat Kepplinger beim Eurostat-Chef, um sich Informationen zu holen, was weder unüblich noch anrüchig ist. Dennoch hat die ÖVP Oberösterreich versucht, mit einer Schmutzkübelkampagne und großem finanziellen Inseraten-Aufwand, Hermann Kepplinger persönlich anzuschwärzen, um die von ihm aufgedeckten Budget-Schwindeleien zu übertünchen. Die Strategie ist altbekannt:
Wer es wagt, die ÖVP zu kritisieren, wird als Landesverräter hingestellt. Kepplinger hat nämlich aufgezeigt, dass die oft strapazierte ÖVP-Behauptung vom "schuldenfreien Land Oberösterreich" ein Märchen ist und die Landes-Bilanzen mit zahlreichen Budgettricks schöner dargestellt werden als sie tatsächlich sind. Nach den Kriterien der Statistik-Austria gerechnet, kommt beim Landesbudget nämlich statt dem bei uns veröffentlichten Plus von über 190 Millionen Euro ein Minus von 220 Millionen Euro heraus!

"Mit ihrer verachtenden Politik gegenüber dem politischen Mitbewerber verfolgt die ganz klar ein Ziel: Ihre Machtinteressen durchzusetzen wo es nur geht. Ich hoffe, dass die ÖVP einlenkt und die von Erich Haider ausgestreckte Hand zur Zusammenarbeit nicht ständig zurückweit, dann wird sich das Klima im Land wieder verbessern", betonte Winterauer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001