3Extreme: Neuer MobileTV-Sender

Mobile Radio war gestern: 3 launcht eigenen mobilen Live TV-Kanal - Noch mehr mobile Unterhaltung auf den 3VideoMobiles

Wien (OTS) - 3Kunden schauen seit Oktober 2004 mobil fern. Und das mobile Portfolio wurde jetzt um einen eigens für alle 3Kunden konzipierten Sender erweitert: Seit 13. Juni gibt es mit "3Extreme" den ersten mobilen digitalen Fernsehsender in Österreich, der von einem Mobilfunkunternehmen betrieben wird. "3Extreme" ist Teil des bestehenden 3MobileTV-Programmpakets und ergänzt die bestehenden Kanäle EuroNews, fashion.tv und den ebenfalls neuen MobileTV Sender UrbanTV um zahlreiche spannende Facetten.

"In den ersten Monaten haben 3Kunden das Service MobileTV viele tausend Stunden genutzt und dieser Erfolg hat uns gezeigt, wie wichtig den Kunden Live-TV in einer mobilen Situation ist. Diese Erkenntnis und die oft schwierige Rechtesituation im TV-Bereich hat uns dazu bewogen, künftig selbst als Broadcaster aufzutreten" meint 3CEO und neuer "Senderchef" Berthold Thoma über das neueste Produkt aus dem Hause Hutchison.

Was bietet 3Extreme?

Der neue Sender, der ausschließlich mobil und exklusiv bei "3" verfügbar ist, zeigt täglich 24 Stunden Action-Sportarten, Lifestyle-Berichte, Comedy und vieles mehr. Zu sehen gibt es einerseits englischsprachige Sendungen, die von "Extreme Entertainment", dem führenden Anbieter von extrem Sport Inhalten, zur Verfügung gestellt werden, andererseits Programme aus dem übrigen 3Contentportfolio.

"Wir freuen uns, dass wir Hutchison 3G Österreich einige unserer aktuellsten Shows aus unserem Portfolio liefern können und sind begeistert, dass Hutchison 3G Österreich mit diesem neuen und spannenden TV-Kanal, "3Extreme" für Aufmerksamkeit sorgen wird. Wir wünschen Hutchison viel Glück zum Senderstart", sagt Ruth Williams, Sales Director "Extreme Entertainment".

So einfach funktioniert mobiles Fernsehen

Im Gegensatz zu den bestehenden "on demand" (auf "Abruf") Inhalten, empfängt man das Programm von 3MobileTV genauso wie am TV-Gerät zu Hause. Die bereits aus der Internetwelt bekannte Übertragungstechnologie im Hintergrund nennt sich "Packed Switched Streaming". Durch die Auswahl des gewünschten Senders in der Kategorie "MobileTV" in der 3Zone gelangt der 3Kunde auf eine weitere Seite, von der durch das Betätigen des Links "Programm Starten" das Live TV Programm gestartet wird.

Die Vergebührung erfolgt anhand eines transparenten Kostenmodells, bei dem der Kunde einen maximalen Betrag von 0,29 Euro pro "gestreamter", d.h. pro konsumierter Minute bezahlt.

Hinweis: Aus technischen Gründen (Verfügbare Bandbreite = Qualität) ist das Service 3MobileTV ausschließlich in Gebieten mit 3Multimediaversorgung verfügbar. Siehe www.drei.at

Über 3:

Hutchison 3G Austria GmbH ist ein 100%-iges Tochterunternehmen von Hutchison Whampoa Limited in Hongkong und UMTS Lizenz Inhaber seit November 2000. Am 05.05.2003 startete das Unternehmen unter der Marke 3 in Österreich als erster einzig reiner Mobile Multi Media Anbieter und ist mittlerweile mit 240.000 Kunden (Stand März 2005) klarer Marktführer bei UMTS-Anwendungen. 3 bietet Multimedia Produkte (z.B. Videotelefonie, Video Clips, etc.), die ausschließlich für den mobilen Einsatz gedacht sind, sowie herkömmliche Mobilkommunikation (z.B. Sprachtelefonie, SMS, MMS). Im Angebot von 3 verschmelzen Telekommunikation, Internet und klassische Medien.

Rückfragen & Kontakt:

Maritheres Paul
Unternehmenssprecherin
Hutchison 3G Austria GmbH
Tel.: +43 (0) 50660 33700
3Mobile: +43 (0) 660 3773773
Fax: +43 (0) 50660 10200
Email: maritheres.paul@drei.com
Web : www.drei.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUT0001