FFWD Heineken Dance Parade - Europas grösste Dance-Parade - Samstag, den 13. August, in Rotterdam (Niederlande)

Rotterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) - - Acht Bereiche mit internationalen Künstlern (u.a. Audio Bullys Live und Ferry Corsten) für nur EUR 17,50

Am Samstag, den 13. August, findet in Europas grösster Hafenstadt Rotterdam die grösste Dance Parade des Kontinents statt. 40 Wagen mit Hunderten von DJ's und Tänzerinnen werden fünf Stunden lang durch das Zentrum Rotterdam ziehen. Die Parade, die jedes Jahr ca. 350.000 Besucher anzieht, endet mit einem grossen Fest, dem FF3D-Festival. Dort agieren auf mindestens acht Bereichen (inter)nationale DJ's wie Audio Bullys Live, Ferry Corsten, Sander Kleinenberg und Michel de Hey. Im Hauptbereich projizieren VJ's am Abend spektakuläre 3D-Animationen, die man nur mit speziellen 3D-Brillen betrachten kann, welche auf dem Festival gratis verteilt werden. Das gesamte Programm aller Bereiche finden Sie unter www.ffwdheinekendanceparade.nl. Die Karten für das Festival kosten EUR 17,50 pro Stück (ohne Zuschlag) und sind über info@ffwdheinekendanceparade.nl erhältlich.

Teilnehmer aus England, Polen, Brasilien und Südafrika

Die Organisation der FFWD Heineken Dance Parade hat zur Teilnahme an der Parade eine Rekordzahl an Anfragen aus dem In- und Ausland erhalten. Mitorganisator Henk Witteveen sagt hierzu: "Wir hätten leicht die längste Parade der Welt organisieren können, aber darum geht es uns nicht; wir wollen die schönste Parade sein. Darum haben wir die Parade auf einen eklektischen Mix aus 40 in- und ausländischen Wagen begrenzt. Darunter fallen sowohl kommerzielle Künstler als auch der Underground; Altgediente und Newcomer." Die Parade wird dieses Jahr zum neunten Mal organisiert. Noch nie war das Interesse aus dem Ausland so gross wie dieses Mal. Mit dabei sind Wagen aus England, Belgien, Polen, Südafrika und Brasilien.

Route

Die Parade beginnt mit einem Warm-Up zwischen 11 und 12 Uhr im Zentrum Rotterdams. Um genau 12:00 Uhr zieht der erste der 40 Wagen los, um über Rotterdams Wahrzeichen, die Erasmusbrücke, gegen 16:00 Uhr am Endpunkt anzukommen, wo dann das aus acht Bereichen bestehende FF3D-Festival beginnt.

Frühstück mit Bloody Mary

Nach dem Ende des FF3D-Festivals um 23.00 Uhr beginnt die offizielle Afterparty in Nighttown im Zentrum Rotterdams. Für alle Nachtschwärmer hält das nahe gelegene Bilderberg Parkhotel ein besonderes Angebot bereit. Für EUR 59,- pro Person kann man die Nacht im Bilderberg Parkhotel verbringen, erhält ein Ticket für das FF3D-Festival und frühstückt am nächsten Morgen mit einer Bloody Mary. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.ffwdheinekendanceparade.nl

Rückfragen & Kontakt:

Für mehr Presseinformationen oder Bildmaterial: FFWD Heineken Dance
Parade Press Centre, Leo Noordergraaf, Admiraal de Ruyterweg 8A, 3031
AB Rotterdam, Tel.: +31-6-24622252, Fax +31-10-2447094, E-Mail :
info@ffwdheinekendanceparade.nl

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003