Sima/Brandsteidl: Wiens Schulen auf Umweltkurs!

"Umweltzeichen für Schulen" für die Tourismusschule Bergheidengasse

Wien (OTS) - Wiens Schulen starten durch auf Umweltkurs. Sechs Wiener Schulen haben bereits das "Umweltzeichen für Schulen" erlangt. Wie dieses in die Praxis umgesetzt werden kann, ist Thema eines Mediengespräches an der Tourismusschule Bergheidengasse. Im Anschluss daran lädt die Schuldirektion zu einer Führung durch den schuleigenen Weingarten und einem Bio-Buffet im Schulhof.

o Bitte merken Sie vor:
"Umweltzeichen für Schulen":
Mediengespräch mit Umweltstadträtin Ulli Sima, Leiterin der Wr. Umweltschutzabteilung Karin Büchl-Krammerstätter, Stadtschulratpräsidentin Susanne Brandsteidl und Schuldirektorin Ingrid Vogt.
Zeit: Donnerstag, 23. Juni 2005, 10.30 Uhr
Ort.: Tourismusschule Bergheidengasse, Festsaal,
1130 Wien, Bergheidengasse 5-19

(Schluss) vor/urb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Mathilde Urban
Medienbetreuung
Wr. Umweltschutzabteilung - MA 22
Tel: 4000-88303
urb@m22.magwien.gv.at
Mag. Anita Voraberger
Büro der Umweltstadträtin
Büro: 4000/81353
Handy: 0664/165 86 55
vor@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006