Anschlag auf den Kärntner Tourismus

Pressekonferenz mit Gabriel Obernosterer

Klagenfurt (OTS) - Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Empfindliche Abgabenerhöhungen und die Einführung neuer Abgaben hat gestern die Kärntner Landesregierung beschlossen. Vom geplanten Belastungspaket ist der Tourismus besonders betroffen, weil es zu exorbitanten Erhöhungen bei Fremdenverkehrsabgabe sowie Orts- und Nächtigungstaxe kommen soll.

Die Kärntner Tourismuswirtschaft protestiert gegen die Pläne der Landesregierung und lädt zu einer WK-Pressekonferenz mit Spartenobmann Gabriel Obernosterer.

Zeit: Mittwoch, 22. Juni 2005, 10.30 Uhr
Ort: WK Kärnten, Orangerie, Europaplatz 1, 9020 Klagenfurt

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Erwin Figge
Wirtschaftskammer Kärnten
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05 90 90 4 - 670
erwin.figge@wkk.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WKK0001