Gratzer: Parkdeck am Bahnhof Amstetten wird errichtet

Land Niederösterreich beteiligt sich mit 35 % der Kosten

St. Pölten, (SPI) - 2.870.000 Euro oder 35 % der Gesamtkosten für die Errichtung eines Parkdecks beim Bahnhof Amstetten werden laut jüngstem Beschluss der Landesregierung vom Land Niederösterreich zur Verfügung gestellt. "Die Errichtung von Parkdecks in Bahnhofsnähe ist eine wesentliche Erleichterung für die PendlerInnen! Für viele, die aus den kleineren Umlandgemeinden, die ja an das öffentliche Verkehrsnetz oft nur ungenügend angeschlossen sind, ist ein solches Parkdeck oft die einzige Möglichkeit doch noch, zumindest für einen Teil der Wegstrecke, öffentliche Verkehrsmittel benützen zu können. Sie haben damit die Gelegenheit mit dem eigenen PKW zum Bahnhof zu fahren und von dort aus nach St. Pölten, Wien oder manche sogar nach Linz zu fahren", begrüßt der Amstettner SPÖ-Landtagsmandatar, LAbg. Ing. Franz Gratzer, den Beschluss der Landesregierung.****

Die Anlage wird rund 663 PKW-Abstellplätze, davon 15 Behindertenparkplätze und rund 173 überdachte Zweiradabstellplätze umfassen. Die Gesamtkosten für das Projekt werden sich auf rund 8,2 Millionen Euro belaufen. Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich Ende 2005, mit der Fertigstellung ist Ende 2006 zu rechnen. "Die öffentlichen Verkehrsmittel werden von den Menschen nur dann genützt, wenn sie auch entsprechend attraktiv sind. Zur Attraktivität zählt aber neben dem entsprechenden Wagenmaterial, einer ansprechenden Fahrplangestaltung und gutem Service auch die bequeme Erreichbarkeit der Zusteigestellen. Die Park&Ride Anlagen leisten dazu einen wichtigen Beitrag! Sie sind damit sowohl für die PendlerInnen selbst wichtig ebenso wie für die Verkehrssicherheit und den Umweltschutz. In Zukunft wird daher vermehrt darauf Wert zu legen sein, dass das öffentliche Verkehrsnetz ausgebaut und attraktiviert wird", so Gratzer abschließend.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0004