Scheuch: BZÖ in Umfragen voran!

Bündnis in Kärnten Nummer 1

Wien, 2005-06-19 (bpb) - "Die Kärntner Umfrage vom OGM zeigt den Erfolg des BZÖ! Dort, wo wir direkt am Bürger arbeiten und unsere Vorhaben wie Arbeit zu schaffen und den Mittelstand zu stärken ohne Störfaktoren umsetzen können, liegen wir auch in den Umfragen voran", erklärte BZÖ-Bündnissprecher Nabg. DI Uwe Scheuch angesichts aktueller Berichterstattung in der Kleinen Zeitung." ****

Diese Umfragen würden nicht nur die politische Notwendigkeit eines innovativen Bündnis Zukunft Österreich beweisen, sondern auch die gute Arbeit des Teams von Landeshauptmann Dr. Jörg Haider bestätigen, so der BZÖ-Bündnissprecher weiter. "Das muss uns Auftrag und Ansporn sein, auch in den anderen Bundesländern unsere Inhalte direkt zu vermitteln. Die Bevölkerung honoriert ganz klar Einsatz und gute Arbeit für Österreich", stellte Scheuch fest.

"Dass wir in Kärnten die klare Nummer 1 sind und die FPÖ unter der Wahrnehmungsgrenze liegt, zeigt, dass Straches Bekanntheit nicht einmal über die "Wiener Landesgrenze reicht - was für ein erbärmliches Schauspiel dieses Möchtegern-Strahlemanns", erklärte der BZÖ-Bündnissprecher abschließend.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Carl Ferrari-Brunnenfeld
Pressesprecher
Bündnis Zukunft Österreich
Tel: +43 - 664 / 8257607
Mail: ferrari@bzoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0002