Umfragesensation in Orange: Haider in Kärnten die Nummer 1 !

Stromberger: Spaltungsversuch gescheitert!

Klagenfurt (OTS) - Selbst Peter Hajek, OGM- Meinungsforscher, ist über die heute veröffentlichten Ergebnisse einer Umfrage zur politischen Lage in Kärnten "überrascht" ("Kleine Zeitung").

Im Auftrag der "Kleinen Zeitung" hat OGM das politische Stimmungsbild in Kärnten unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist für Landesgeschäftsführer Manfred Stromberger eine "kleine Sensation".

Denn die Freiheitlichen in Kärnten (BZÖ), mit Jörg Haider an der Spitze sind mit 37% die Nummer eins in Kärnten! In der Landeshauptmanndirektwahl ist Jörg Haider mit 39% unangefochten an der Spitze. Und 58% Prozent der Kärntnerinnen und Kärntner sagen, der Landeshauptmann leiste gute Arbeit.

Für Stromberger ist das eine klare Bestätigung für die hervorragende Arbeit des Landeshauptmannes und seines Teams. "Dort wo wir regieren, geht es den Menschen gut. Die heutige Umfrage ist eine Bestätigung unserer Arbeit für Kärnten", so Stromberger.

Für Stromberger ist damit auch der Spaltungsversuch der Freiheitlichen in Kärnten durch Strache und Co. kläglich gescheitert. "Mit 3% ist die FPÖ-Alt in Kärnten im politischen Nirgendwo", so der Landesgeschäftsfürher.

Die Menschen würden, so Stromberger, diejenigen belohnen, die sich mir der Zukunft des Landes beschäftigen und Arbeitsplätze schaffen, anstatt politische Schmutzkübelkampagnen zu veranstalten. "Das interessiert die Menschen nämlich nicht", so Stromberger abschließend.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Freiheitlichen in Kärnten
Landesgeschäftsführer
Manfred Stromberger
0664 146 8060

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001