Motorrad-Benefizfahrt "Toy Run" heuer am 19. Juli

Bundes-Ehrenzeichen für Ernst Graft jun.

St. Pölten (NLK) - "Toy Run"-Gründer Ernst Graft jun. erhält heute, Donnerstag, 16. Juni, um 16 Uhr im Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz aus den Händen von Bundesministerin Ursula Haubner das Bundes-Ehrenzeichen der Republik Österreich. Die Laudatio hält Schauspielerin und Biker-Kollegin Monica Weinzettl.

Die Auszeichnung würdigt die dreizehnjährige Arbeit von Graft und tausenden MotorradfahrerInnen im Zusammenhang mit der Gründung und dem Aufbau der Sozial-Initiative "Toy Run". Diese jährlich stattfindende Motorrad-Benefizveranstaltung hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern in Heimen Freude zu bereiten. Dabei werden seit 1993 Geld und Sachspenden (in Form von Spielzeug, Sportgeräten, Computer, Bekleidung, Büchern etc.) für Kinder in Heimen, zumeist in Niederösterreich, gesammelt.

Mit dem Geld werden Freizeitaktivitäten, Ausflüge und Urlaube für Kinder ermöglicht, die in unterschiedlichen Fürsorge-Einrichtungen ein neues Zuhause gefunden haben. Insgesamt kamen dabei bis heuer 322.000 Euro zusammen, die - im gesamten Umfang und ohne Abzüge - dem Wohl der Kinder dienen. Neben der jährlichen Motorrad-Benefizfahrt werden nach dem Motto "Biker für Kinder" auch regelmäßig Kinderfeste, Abenteuerurlaube, Rundflüge, Kino- und Theaterbesuche sowie weitere Aktivitäten für Kinder organisiert.

Die "Toy Run" selbst findet heuer am Sonntag, 19. Juni, statt; beschenkt werden diesmal Kinder aus zwei niederösterreichischen Landes-Jugendheimen. Aus Sicherheitsgründen - erwartet wird ein Konvoi mit rund 3.500 MotorradfahrerInnen - wird das Ziel vorab nicht bekannt gegeben, seine Umschreibung lautet heuer "Beim Friedenspark". Gestartet wird um 9 Uhr vom Flugfeld Aspern in Wien XXII; Treffpunkt für die Teilnehmer ist ab 6 Uhr.

Nähere Informationen bei Ernst Graft jun. unter 0664/433 15 90, e-mail info@toyrun.at und www.toyrun.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0010