Montreal - Fremdsprachen im Doppelpack

Wien (OTS) - Kanada bedient nicht nur die klassischen Klischees
wie unberührte Natur, unendliche Weite und moderne Millionenstädte. Kanada bietet aufgrund der Zweisprachigkeit den Vorteil, zwei Fremdsprachen in einem Land erlernen zu können.

Wer sein Französisch in Montreal aufpolieren und seinem Englisch in Vancouver oder Toronto den letzten Schliff geben möchte, der ist beim Sprachreiseveranstalter carpe diem bestens aufgehoben.
Junge Erwachsene aus aller Welt arbeiten im Rahmen von Langzeitsprachkursen gemeinsam an ihren "Language Skills" der beiden Weltsprachen. Dabei lassen sich mehrmonatige Sprachmodule in oben genannten Städten beliebig kombinieren. Die Kurse sind ganzjährig buchbar, perfekt geeignet zum Füllen von Ferien- oder Übergangszeiten zwischen Ausbildung und Beruf. Als Abschluss dieser Ausbildung bietet sich die Absolvierung eines offiziell anerkannten Sprachexamens (z.B. Cambridge Certificate) an.

Einfache Visaregelungen und attraktive Preise machen Kanada im Vergleich zu den USA zur überlegenswerten Alternative.

Rückfragen & Kontakt:

carpe diem Sprachreisen GmbH
Leitermayergasse 43/3, 1180 Wien
Tel.: 01-817 37 80-0, Fax: 01-817 37 80 26
www.carpe.at , www.gapyear24.com , www.tuttolingua.at

Ansprechperson: Martin Martschnig
mmartschnig@carpe.at , Telefon: Dw 24

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0002