Stargast in Saalfelden: Slalom-Vize-WM Marlies Schild

Saalfelden (OTS) - Nach Zell am See, Hartberg, Kufstein und Wien
ist in diesem Jahr Saalfelden Austragungsort der ASVÖ-Jugendspiele. Der Allgemeine Sportverband Österreichs und die Stadtgemeinde Saalfelden laden anlässlich dieses sportlichen Großereignisses, zu dem an die 1.000 Teilnehmer aus 8 Nationen zu den 16 Bewerben vom 10. bis 16. Juli 2005 erwartet werden, zu zwei Pressegesprächen ein, um Sie über nähere Details zu informieren.

Stargast der Pressekonferenz am 22. Juni in Salzburg wird Eis-Speedway-Crack Franz Zorn sein. Der Vize-Weltmeister wird dabei auch über seine nächsten sportlichen Ziele berichten. Im Pressegespräch am 29. Juni in Saalfelden informieren wir Sie über die aktuellsten News rund um die Jugendspiele. Stargast ist diesmal die "große Tochter" Saalfeldens, die Slalom-WM-Silberne Marlies Schild.

Saalfelden steht ganz im Zeichen der Jugendspiele, bei denen die sportfreundlichen Pinzgauer tatkräftig in der Organisation mitwirken. Saalfelden ist eine wahre Sportstadt, ist u.a. auch Heimatort der Langbogen-Europameister Inge Neumaier und Christian Wilhelmstätter. Für den örtlichen Skiklub erfolgreich: Felix Gottwald, das ÖSV-Aushängeschild in der Nordischen Kombination.

Weitere Informationen unter www.jugendspiele.at und www.asvoe.at

Pressegespräch am Mi., 22. Juni 2005 in Salzburg
10.45 Uhr im Gasthof Kugelhof
Kugelhofstraße 13, 5020 Salzburg
STARGAST: Eis-Speedway-Vizeweltmeister Franz Zorn

Pressegespräch am Mi., 29. Juni 2005 in Saalfelden
11.00 Uhr im Restaurant Ritzensee
Ritzenseestraße 35, 5760 Saalfelden
STARGAST: Slalom-Vizeweltmeisterin Marlies Schild

Wir hoffen, Sie oder Vertreter Ihres geschätzten Mediums an einer dieser Pressegespräche begrüßen zu dürfen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Rückantwort unter office@asvoe.at, welchen Termin sie wahrnehmen werden (selbstverständlich sind Sie zu beiden herzlich eingeladen).

Rückfragen & Kontakt:

ASVÖ-Presseabteilung
Tel.: +43.1.877 38 200
http://www.asvoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASV0001