Kommenden Montag, 10 Uhr: SPÖ-Bildungskonferenz mit Alfred Gusenbauer - Live im Internet

Wien (SK) SPÖ, Parlamentsklub und Renner Institut
veranstalten am kommenden Montag, 20. Juni 2005, eine Bildungskonferenz unter dem Titel "Startklar für eine neue Schule. Unsere Kinder verdienen die beste Schulbildung der Welt". Zu den Teilnehmern zählen SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer, Erwin Niederwieser und Josef Broukal vom Kompetenzteam Bildung, die Wiener Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl und der Vorsitzende der Zukunftskommission Günther Haider sowie zahlreiche weitere ExpertInnen. Aufgrund der Bedeutung des Themas Bildung bietet die SPÖ ein besonderes Service: Am kommenden Montag ab 10 Uhr kann die Bildungskonferenz auch live im Internet verfolgt werden. Auf www.spoe.at. ****

Zeit: Montag, 20. Juni, 10 Uhr bis 14 Uhr

Ort: Parlament, Abgeordnetensprechzimmer

Programm:

Begrüßung / Einleitung
SPÖ-Vorsitzender Dr. Alfred GUSENBAUER

Moderation
SPÖ-Wissenschaftssprecher Josef BROUKAL (Kompetenzteam Bildung)

Statements und Diskussion:

o Sprachliche Frühförderung schon im Vorschulalter:
Univ.-Prof. Mag. Dr. Georg GOMBOS (Uni Klagenfurt)

o Innere Differenzierung und individuelle Förderung durch einen modernen Unterricht statt Auslese und Nachhilfe:
Ingrid TEUFEL (VS Friedrichsplatz; 1150)

o Kooperatives offenes Lernen :
Beispiele: HAK/HAS-Steyr / HAK/HAS-Polgarstraße (Wien)
Mag. Georg NEUHAUSER (BHAK/BHAS-Impulszentrum COOL; Steyr)
Mag. Eva ANNAU (BHAK/BHAS; 1220)

o Ganztagsschulen als echte Wahlmöglichkeit und pädagogisches Konzept: Präs. Mag. Dr. Susanne BRANDSTEIDL (Stadtschulrat)

o Modelle für die neue Mittelschule/ Schulqualität - Evaluierung und Standards: Prof. DDr. Günther HAIDER (Vors. Zukunftskommission)

o Ausbau der Mitbestimmung für Eltern und SchülerInnen: Kurt NEKULA (Elternvertreter), Kim KADLEC (AKS)

o Neue Lehrer/innenbildung: Univ.-Prof. Mag. Dr. Michael SCHRATZ (Uni Innsbruck)

Resümee: SPÖ-Bildungssprecher DDr. Erwin NIEDERWIESER (Kompetenzteam Bildung)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0012