Lotto: Doppeljackpot - Sonntag warten 3,2 Mio. Euro

Solojoker mit 256.000,- Euro in Wien

Wien (OTS) - Am kommenden Sonntag geht es bei Lotto "6 aus 45" um einen Doppeljackpot. In Zahlen: um rund 3,2 Millionen Euro für den Sechser Gewinnrang.

Am vergangenen Mittwoch gab es zum zweiten Mal hintereinander keine Quittung mit den "sechs Richtigen". Im Gewinntopf bleiben mehr als 1,8 Millionen Euro. Für die nächste Ziehung werden etwa 9 Millionen Tipps erwartet, wodurch die Sechser Gewinnsumme auf rund 3,2 Millionen Euro klettern wird.

Es ist dies der fünfte Doppeljackpot im heurigen Jahr. Die bisherigen vier endeten mit folgenden Ergebnissen: Im Jänner und im Februar je ein Solosechser mit rund 3,5 Mio. Euro in der Steiermark und in OÖ, im März zwei Sechser zu je 1,9 Mio. Euro in Wien und NÖ, und zuletzt wurde im April aus dem Doppel- ein Dreifachjackpot.

Drei Spielteilnehmer tippten am Mittwoch einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür jeweils rund 67.000,- Euro. Ein Vorarlberger und ein Tiroler waren jeweils per Quicktipp, ein Oberösterreicher mit einem Normalschein erfolgreich.

JOKER

Beim Joker gab es einen Sologewinn. Ein Spielteilnehmer aus Wien erhält für sein "Ja" zum Joker mehr als 256.000,- Euro.

Annahmeschluss für die nächste Ziehung ist am Sonntag um 18.00 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 15. Juni 2005:

DJP Sechser zu EUR 1.835.497,20 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 66.767,20 152 Fünfer zu je EUR 1.482,40 8.567 Vierer zu je EUR 46,70 154.884 Dreier zu je EUR 4,00 Die Gewinnzahlen: 2 3 4 11 34 40 Zusatzzahl: 33

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 15. Juni 2005:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001