Informationspflicht und -kür: euro adhoc erweitert Service-Angebot für europäischen Investor Relations-Markt

Länderübergreifender IR-Verbreitungsdienst euro adhoc erweitert seinen Online-Service - www.euroadhoc.com nach Portalrelaunch mit Info-Offensive und höherer Benutzerfreundlichkeit Wien/Zürich/Hamburg (OTS) - Börsenotierte Aktiengesellschaften im deutschsprachigen Raum haben bereits seit 2001 die Möglichkeit, via euro adhoc kapitalmarktrelevante Originaltext-Informationen im Finanz- und Medienbereich zu verteilen und damit effizient und bequem ihre gesetzliche Ad-hoc-Informationspflicht zu erfüllen. Um dem ständig wachsenden Informationsbedarf des Finanzmarktes nachzukommen, wurde nun das Online-Portal www.euroadhoc.com einem Relaunch unterzogen. "Mit dem neuen euro adhoc-Portal informieren wir alle Kapitalmarktteilnehmer umfassend. Neben sämtlichen euro adhoc-Pflichtaussendungen beinhaltet das Portal jetzt auch alle übrigen über OTS versendeten Unternehmensmeldungen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Dazu kommt jede Menge an Hintergrundinformation über Märkte und Gesetzeslage," sagt Peter Kropsch, Geschäftsführer APA OTS.

www.euroadhoc.com verbessert den Service sowohl für Aussender von Meldungen als auch für Informationssuchende: Komfortable Bedienerführung und ein klares Navigationssystem sind die Basis. So wurde das Service- und Leistungsangebot bereits auf der Einstiegsseite in klar definierte Bereiche gegliedert - die Informationsbereiche "euro adhoc" (Meldungen mit gesetzlicher Informationspflicht) und "ots.corporateNews" (nicht publizitätspflichtig) finden sich darin ebenso wieder wie Informationen über das Verbreitungs-Angebot, z.B. "International" für eine weltweite Streuung der Original-Information.

euro adhoc verbreitet für seine Kunden (Emittenten) Finanzmarktinformationen im Original-Text an alle zuständigen Aufsichtsämter, Börsen und Bereichsöffentlichkeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus erhalten über euro adhoc publizierte Meldungen auch Eingang in alle relevanten Medien und maßgeblichen Finanzdienste.

Mit mehr als 900 Pflichtmeldungen und mehreren tausend Corporate News in den letzten zwölf Monaten liefert www.euroadhoc.com eine starke Informationsbasis für die Finanzcommunity. Hinter euro adhoc stehen die führenden Verbreiter von Originalinformationen im deutschsprachigen Raum: news aktuell als Tochter der Deutschen Presse-Agentur (dpa), APA OTS als Tochter der Austria Presse Agentur (APA) und news aktuell schweiz, eine Mehrheitsbeteiligung der Schweizerischen Depeschenagentur (sda).

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

APA OTS GmbH
Peter Kropsch
E-Mail: info@ots.at
Tel: +43 (1) 36060 5000
Fax: +43 (1) 36060 5399
Gunoldstrasse 14
A-1190 Wien

news aktuell schweiz
E-Mail: info@newsaktuell.ch
Tel: +41 (44) 278 8008
Fax: +41 (44) 278 8009
Förrlibuckstrasse 66
CH-8005 Zürich

news aktuell GmbH
Peter List, Product Manager
E-Mail: euroadhoc@newsaktuell.de
Tel: +49 (40) 4113 2849
Fax: +49 (40) 4113 2855
Mittelweg 144
D-20148 Hamburg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRO0001