Großes "Kultur-Sommerfest" im Vogelweidpark

Wien (OTS) - Mit einem "Kultur-Sommerfest" am Sonntag, 19. Juni,
im Vogelweidpark (Wien 15., Vogelweidplatz, nächst der "Wiener Stadthalle") gehen die diesjährigen "Wiener Bezirksfestwochen" zu Ende. Zwischen 10.30 und 18 Uhr steht das Parkareal ganz im Zeichen von Musik und Tanz. Schwungvolle Lieder plus humorvolle Einlagen präsentieren die urigen "Hollerhansln". Viele namhafte Künstler wie Bilge Jeschim kommen nach Rudolfsheim-Fünfhaus. Eine "Oldtimer-Show" mit historischen Gefährten aus dem öffentlichen Dienst ergänzt das reiche Unterhaltungsprogramm. Für die Kleinsten treten Publikumsliebling "Clowny", Jongleur "Morelli" und zahlreiche andere Unterhalter auf. Der Zutritt zum Fest ist gratis.

Foto mit den "Vier im Jeep" - Kamera mitnehmen!

Für Hobby-Fotografen bietet sich ein nettes Motiv an: Die "Vier im Jeep" lassen sich gerne unentgeltlich fotografieren. Mit der Aufführung "Tanzend in die Freiheit" ist die "Austrian Ballett Company" beim Fest im Park vertreten. Zu den Höhepunkten dieser Veranstaltung gehört ein Auftritt von Beate Sunny ("Sing a Song and Dance"). Tänze aus Kuba führt Luis Estevez mit seinem Trio vor. Ebenfalls sehenswert ist die Sport-Tanz-Musik-Performance "Cats". Stelzengeher sorgen für Fröhlichkeit, drollige Clowns machen allerlei Schabernack, auch zahlreiche bunte Ballons sind für die Jüngsten vorhanden. Eine Schmink-Aktion für Kinder ist ein ebenso guter Grund für einen Besuch im Vogelweidpark.

Allgemeine Informationen:

o Wiener Volksbildungswerk,
Verband für Freizeit und Kultur:
http://www.wvw.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012