ÖAMTC: Tauern Autobahn nach Karambolage länger gesperrt

Bus und mehrere Pkw beteiligt - nur leichte Blessuren

Wien (ÖAMTC - Presse) - Nach einem Unfall mit einem Reisebus und vier Pkw musste nach Mitteilung der ÖAMTC - Informationszentrale die Tauern Autobahn (A 10) Donnerstag Vormittag beim Südportal des Hiefler Tunnels bei Stegenwald für etwa eine Stunde gesperrt werden. Die Karambolage verlief glücklicherweise glimpflich. Es gab nur leichte Blessuren. Die Ursache des Unfalles war zunächst nicht bekannt. Durch die Beeinträchtigungen auf der A 10 kam es zu Stauungen.

(Schluss)

ÖAMTC - Informationszentrale/OB,GO

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001