Vom TÜV zertifiziert: AntiVir Business Solutions / 100% Erkennung aller aktuellen "In the Wild"-Viren

Tettnang (ots) - Der Geschäftsbereich Business Solutions der
H+BEDV Datentechnik hat für den professionellen Virenscanner AntiVir die Zertifizierung durch den TÜV Saarland erneuern können: Bereits im Jahr 2004 hatte das Unternehmen für die 100% Erkennung aller "In the Wild"-Viren das Prüfsiegel erhalten. Auch jetzt bestand die Virenschutzlösung die Tests mühelos. Dies unterstreicht die konstante, zuverlässige Qualität der AntiVir-Produkte.

Getestet wurde die AntiVir Professional Edition 6.30 unter Windows 2000 Professional und unter Windows XP Professional. Hierfür wurden anhand der aktuellen Wildlist On-Demand- und On-Access-Scanner auf den Prüfstand gestellt. Das bedeutet, dass alle zurzeit aktiven Viren sowohl bei einer Untersuchung auf Anfrage als auch durch den ständig im Hintergrund arbeitenden Virenwächter erkannt wurden. Das Testset bestand aus Bootviren ebenso wie aus Makro- und Skriptviren und infizierten Programmdateien. Zudem wurde der Scanner mit sauberen Dateien konfrontiert, die als nicht infiziert erkannt werden sollten.

Das Ergebnis: Der zum Einsatz gekommene Virenscanner erkennt alle aktiven Viren und löst bei nicht infizierten Dateien keine Fehlalarme aus. Der TÜV Saarland spricht daher von einer sehr guten Leistung der Virenschutzlösung und verleiht H+BEDV das Recht, das Qualitätssiegel des TÜV Saarlands für ein weiteres Jahr zu nutzen.

Rückfragen & Kontakt:

H+BEDV Datentechnik GmbH
Karin Klösges
Lindauer Straße 21
D-88069 Tettnang
Tel.: +49 (0) 7542 - 500 0
Fax: +49 (0) 7542 - 525 10
Email: presse@antivir.de
www.antivir.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001