"Tiroler Tageszeitung" Kommentar: "Ausgekuschelt" (Von HELMUT MITTERMAYR)

Ausgabe vom 15. Juni 2005

Innsbruck (OTS) - Würden Sie ihren Sohn zum jetzt freigesprochenen Michael Jackson auf Sommerfrische schicken? Genau. Der weißgesichtige Herr mit hohem Kuschelfaktor wurde zwar von allen Missbrauchsvorwürfen freigesprochen, seine eigenen Kinder möchte aber wohl niemand auf der Neverland-Ranch in Jacksons Obhut wissen. Der Popstar mit exzentrischen Neigungen hat es einem einzigen Umstand zu verdanken, dass er die nächsten Jahre nicht in erlesener Herrenrunde verbringen darf - die sich vielleicht auch ungefragt ein wenig an ihn geschmiegt hätte. Er braucht nun jedenfalls keine Angst vor allzu aufdringlicher Nähe durch männliche Knastbrüder zu haben, weil die Belastungszeugen so oft gelogen hatten, dass eine Verurteilung jenseits "eines vernünftigen Zweifels" nicht mehr möglich war.

Mitglieder der zwölfköpfigen Jury legten nach dem Freispruch Wert auf die Feststellung, dass ihnen der "rauchende Colt" gefehlt habe, das Corpus Delicti quasi, das sich ihrem Blick immer wieder entziehen konnte. Die Mutter des angeblich missbrauchten Buben hatte erst vor kurzem in einem anderen Prozess vor Gericht unter Eid gelogen. Das musste sie im aktuellen Verfahren eingestehen. Die Glaubwürdigkeit der Hauptbelastungszeugin war damit unwiederbringlich erschüttert. Wer einmal lügt ...

Sich als erwachsener Mann "ohne Hintergedanken" mit 13-jährigen Buben nächtens ins Bett zu legen, ist in keinem Kulturkreis der Welt eine Lappalie. Zu nahe ist der Schritt zu Pädophilie, ein ständiger -oft bewusst gesuchter - Grenzgang zum Kriminellen. Michael will ab sofort nie mehr mit Teenagern im Heiabett kuscheln, kündigte er einen Tag nach dem Prozess reumütig an. Dass er zu dieser selbstverständlichen Erkenntnis erst nach über viele Jahre nicht enden wollenden Vorwürfen und einem Prozess gelangte, der ihn materiell und moralisch vernichtete, zeigt, wes Geistes Kind er ist.

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Tageszeitung, Chefredaktion
Tel.: 05 04 03 DW 601

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PTT0001