BZÖ-Barnet - Theater in der Josefstadt: Verjüngung soll sich auch im Ensemble widerspiegeln!

Wünschen dem neuen Direktor Föttinger das nötige Fingerspitzengefühl für diese Aufgabe

Wien (OTS) - Der Klubobmann des Wiener BZÖ Günther Barnet gratuliert Herbert Föttinger zur Bestellung zum Direktor des Theaters in der Josefstadt. "Der vollzogene sanfte Generationswechsel in diesem traditionsreichen Theater ist erfreulich. Jetzt ist es notwendig, dass sich die Verjüngung auch im Ensemble widerspiegelt. Wir wünschen Föttinger das nötige Fingerspitzengefühl für diese ehrenhafte Aufgabe", so Barnet. (Schluss) lb

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Wien - Landtagsklub
Lukas Brucker
4000/81556

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZW0001