ACHTUNG TERMINVERSCHIEBUNG! Pressekonferenz Höllenfahrt internationales Off-Festival

Wien (OTS) - Aufgrund terminlicher Kollisionen muss die für 15. Juni 2005 um 10.30 Uhr geplante Pressekonferenz zum internationalen Off-Festival HÖLLENFAHRT verschoben werden.

Neuer Termin: Dienstag, 21. Juni 2005, 10.00 Uhr
Ort: Künstlerhaus Wien, Karlsplatz 5, 1010 Wien

Wir bitten um Ihr Verständnis!

***************************

WIENER MOZARTJAHR 2006,

dietheater Wien und IG Freie Theaterarbeit

laden zur PRESSEKONFERENZ

HÖLLENFAHRT
Tanz/Theater/Performance
Internationales Off-Festival

Das WIENER MOZARTJAHR 2006 setzt bei seiner Programmplanung auf nachhaltige Impulse und auf die umfassende Präsenz der Freien Szene. So hat sich die Intendanz von WIENER MOZARTJAHR 2006 entschlossen, auch ein Festival der Freien Theater zu veranstalten. In Kooperation mit dietheater Wien und der IG Freie Theaterarbeit wurden Freie KünstlerInnen und Gruppen aus allen Bereichen der Darstellenden Kunst eingeladen, sich an einer offenen Ausschreibung für ein Internationales Festival der Freien im Mozartjahr zu beteiligen. Über 175 Projekte wurden eingereicht. 23 davon werden beim Preview-Festival VORHÖLLE am 24. und 25. Juni 2005 im dietheater Künstlerhaus präsentiert. HÖLLENFAHRT und sein Konzept werden nun im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

Es sprechen:

Peter Marboe, Intendant WIENER MOZARTJAHR 2006
Sabine Kock, Geschäftsführung IG Freie Theaterarbeit, Wien Christian Pronay, Geschäftsführung und Künstlerische Leitung dietheater Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Mozartjahr 2006
Presse

Astrid Bader
Petra Eckhart

BSX Bader & Schmölzer GmbH
Maria Jacobi Gasse 1/1
1030 Wien
Tel: +43 1 51500 - 740
Fax: +43 1 51500 - 741

media@wienmozart2006.at
www.wienmozart2006.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002