AVISO: Tag der NÖ-ArbeitnehmerInnen erstmals in Dürnkrut-Jedenspeigen

Rund 3000 ArbeitnehmerInnen auf den historischen Spuren der Habsburger

Wien (AKNÖ) (OTS) - "Wir erwarten auch heuer wieder rund 3000 wanderbegeisterte NiederösterreicherInnen, die sich diesen Tag nicht entgehen lassen werden", freut sich AKNÖ/ÖGB-NÖ-Chef Josef Staudinger. Am Sonntag, dem 19. Juni 2005, laden AK und ÖGB zum bereits traditionellen Tag der nö. ArbeitnehmerInnen ein. Diese Veranstaltung wird gleichzeitig mit dem niederösterreichischen Landespensionistentag erstmals im Weinviertel, in Dürnkrut-Jedenspeigen stattfinden. Das Motto des heurigen Tages der ArbeitnehmerInnen, der bereits zum 19. Mal stattfindet: 60 Jahre ÖGB. "Ein weiterer Grund zu feiern, wenn man an die zahlreichen Errungenschaften für die Beschäftigten in den letzten 60 Jahre denkt", zeigen sich AKNÖ-Präsident Staudinger und sein Weinviertler Vizepräsident Roland Sperk einig.

Die Wanderung durch die Weinberge führt mitten durch das Schlachtfeld des Kampfes zwischen Rudolf von Habsburg und Ottokar von Böhmen am 26. August 1278. Der Sieg Rudolfs von Habsburg war die Inthronisierung der Habsburger in Österreich, deren Regentschaft bis ins Jahr 1918 andauern sollte. Die Gemeinden Jedenspeigen und Dürnkrut nahmen dieses historische Ereignis zum Anlass, diesen in ganz Europa einzigartigen Wanderweg zu gestalten.

Es gibt die Auswahl zwischen einer 6-Kilometer-Strecke und einer 14-Kilometer-Distanz. Start für beide Wanderungen ist von 8 Uhr bis 10 Uhr beim Festzelt in Dürnkrut. Die größten Wandergruppen werden auch dieses Jahr im Anschluss an die Rede des Präsidenten prämiert.

Entlang der Strecke sind Info-Stände postiert, an denen sich die Wanderbegeisterten nicht nur laben, sondern auch über das Beratungsangebot der AKNÖ und der Gewerkschaft informieren können. Weiters stehen ein Internet-Cafe, der Gesundheitsbus der AKNÖ und auch der Stand der Volkshilfe NÖ zur Verfügung. Kulturelle Höhepunkte auf der Wanderstrecke: Im Schloss Jedenspeigen ist die Ausstellung "60 Jahre ÖGB - Wir gestalten Zukunft" zu besichtigen.

Der Präsident der AKNÖ und Vorsitzende des ÖGB-NÖ, Josef Staudinger lädt alle niederösterreichischen Beschäftigten und ihre Familien herzlich ein, am Tag der ArbeitnehmerInnen teilzunehmen: "An diesem Tag sollen die niederösterreichischen ArbeitnehmerInnen hoch leben. Wir wollen mit diesem Fest für die tolle Zusammenarbeit der NÖ Beschäftigten mit Arbeiterkammer und Gewerkschaft ein großes Danke sagen!"

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Karner
Tel.: (01) 58883-1505
susanne.karner@aknoe.at
http://noe.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001