euro adhoc: Solar-Fabrik AG / Sonstiges / Solar-Fabrik AG beabsichtigt Kauf eines Waferhändlers (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

14.06.2005

Die Solar-Fabrik AG (ISIN: DE0006614712) hat mit heutigem Datum im Hinblick auf ihre zukünftige Rohstoffversorgung einen Letter of Intend (LOI) hinsichtlich des Erwerbs eines bedeutenden Waferhändlers unterzeichnet. Das Händlerunternehmen mit Sitz in Malaysia besitzt bereits heute umfangreiche Lieferkontrakte bis einschließlich 2008. Durch den beabsichtigten Kauf würde sich die Solar-Fabrik AG für das Jahr 2006 und die Folgejahre Wafermaterial mit einer Gesamtmenge von über 30 MWp pro Jahr sichern. Sie setzt damit den mit der erfolgreichen Kapitalerhöhung eingeschlagenen Weg zur sicheren Rohmaterialversorgung fort.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 14.06.2005 09:52:24
---------------------------------------------------------------------

Emittent: Solar-Fabrik AG
Munzinger Str. 10
D-79111 Freiburg
Telefon: +49(0)761 4000 0
FAX: +49(0)761 4000 199
Email: info@solar-fabrik.de
WWW: http://www.solar-fabrik.de
ISIN: DE0006614712
Indizes:
Börsen:
Branche: Alternativ-Energien
Sprache: Deutsch

Martin Schlenk
Tel. +49(0)761 4000 207
E-Mail: m.schlenk@solar-fabrik.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003