Energiestandort Österreich: Kompetitiver Markt oder Dorado für Versorger?

Wien (OTS) - Es ist offenbar nicht nur der Ölpreis allein: Die Märkte sind längst offen, aber die Energiekosten steigen und steigen. Drücken diese die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Österreichs? Sind Erneuerbare eine konkurrenzfähige Alternative? Wer profitiert von der bestehenden Situation und wer verliert?

Alle Fragen rund um Öl-, Gas- und Strompreise, liberalisierte Märkte, österreichische Stromlösung, Alternativenergien, Energieeffizienz und Versorgungssicherheit - vor dem Hintergrund europäischer und weltweiter Einflussfaktoren - diskutieren hochrangige Experten mit Branchen- und Medienvertretern beim 2. APA-BranchenTreff am 28. Juni 2005.

Hi(gh) Business im High Tea

Unter dem Motto "Hi(gh) Business im High Tea" findet seit April 2005 jeweils viermal jährlich der BranchenTreff der APA - Austria Presse Agentur statt. Neben einer Podiumsdiskussion namhafter Experten zu jeweils aktuellen Themenschwerpunkten steht das persönliche Gespräch mit Kollegen aus dem Business im Vordergrund. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es auch die Möglichkeit, sich mit den Branchenredakteuren der APA - Austria Presse Agentur sowie Fachjournalisten auszutauschen.

Datum und Ort: 28.6., High Tea, Paniglgasse 17, 1040 Wien
Thema: "Energiestandort Österreich: Kompetitiver Markt oder Dorado für Versorger?"
Einlass: 19.00 - 19.30
Podiumsdiskussion: 19.30 - 21.00
Podiumsteilnehmer:
- Christian Schönbauer, e-control
- Ulrike Baumgartner-Gabitzer, Verband der Energieversorger
- Ferdinand Fuhrmann, Nettingsdorfer Papierfabrik AG & Co KG
- Ulfert Höhne, oekostrom ag
- Horst Steinmüller, Energieinstitut an der Johannes Kepler Universität Linz
- Leo Windtner, OÖ Energie AG

ab 21.00 - Networken

Bitte um Zu- oder Absage bis 24. Juni an branchentreff@apa.at; die Teilnahme ist kostenlos.

Journalisten sind bei dieser Veranstaltung herzlich willkommen.

Mitglied beim APA-BranchenTreff kann jeder Wirtschaftstreibende/Wirtschaftsexperte werden. Die Mitgliedschaft beim APA-BranchenTreff und die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe sind kostenlos.

Nähere Informationen und Anmeldungs- bzw. Abmeldungsmöglichkeit finden Sie unter www.branchentreff.apa.at.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Rauchwarter
Leiterin Marketing & Kommunikation
APA - Austria Presse Agentur
mailto: branchentreff@apa.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MMM0001