1.Österreichisch - Deutsches Regulierungssymposium 24.Juni Kursalon, Wien

Regulierung der Telekommunikationsmärkte Österreichs und Deutschlands, gleiche Themen - unterschiedlicher Zugang?

Wien (OTS) - Es sprechen Vertreter der
Telekommunikationsindustrie, der Europäischen Kommission und des für Telekommunikationsfragen zuständigen österreichischen Bundesministeriums ebenso wie Vertreter der österreichischen und deutschen Regulierungsbehörden sowie Verbände alternativer Telekommunikationsbetreiber und Internet-Service-Provider Österreichs und Deutschlands zu aktuellen Themen wie: Fragen der Zusammenschaltung, Marktanalyseverfahren, 2 Jahre TKG - Bedeutung internationalen Austausches, Mehrwertdienste, regulatorische Aspekte aus der Sicht von Internet Service Providern, Mobilfunkterminierung.

Vortragende ua.: Dr. Grussmann (EU-Kommission), Mag. Reichhardt (BmVIT), Dr. Serentschy (RTR), Dr. Groebl (RegTP), Dr. Einzinger (ISPA), Dr. Ruhle (Piepenbrock Schuster)

Datum: 24.Juni 2005, 9.00-17.15
Ort: Kursalon im Stadtpark, Johannesgasse 33,1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Piepenbrock Schuster
Teresa Weiß
Tel:(+431)513 514 0-11
Mobil:(+43) 699 16878883
www.piepenbrock-schuster.biz

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006