Montag, 20. Juni: BSA-Stadtgespräch mit Brauner und Hacker

Visionen: Soziales - Gesundheit - Lebenswelten

Wien (SK) Im Rahmen der "Visionen 2010 - 2030 - 2050" haben die Mitglieder des Bundes sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen (BSA) ihre Visionen zum Thema "Soziales - Gesundheit - Lebenswelten" für Wien entwickelt. Kommenden Montag, 20. Juni 2005, werden die Ergebnisse mit Stadträtin Mag. Renate Brauner und Peter Hacker, Geschäftsführer des Fonds Soziales Wien, diskutiert. Moderation: SPÖ-Abgeordneter Josef Broukal. ****

Zeit: Kommenden Montag, 20. Juni 2005, 19 Uhr
Ort: Ringturm, Wiener Städtische, 20. Stock, Schottenring 30,
1010 Wien

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. (Schluss) mp

Wir bitten auf Grund beschränkter Raumkapazitäten um Anmeldung unter 01-310 88 29 bzw. presse@bsa.at.

Rückfragehinweis: Mag. Daniela Stepp, Bund sozialdemokratischer Akademiker/innen, Intellektueller und Künstler/innen, 01-310 88 29, stepp@bsa.at, www.bsa.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001